Wenn Sony die PlayStation 5 verzögert, könnte es wieder 2006 sein

Der Satz „fünfhundertneunundneunzig US-Dollar“ beschäftigt die PlayStation-Anhänger vierzehn Jahre lang sowie fast zwei vollständige Konsolengenerationen, nachdem er zum ersten Mal vom ehemaligen Sony-CEO Kaz Hirai auf der E32006 ausgesprochen wurde. Ein ganzes Jahr hinter den Hauptkonkurrenten und zu einem viel höheren Preisfaktor einführend, war die PS3 für einen groben Start bestimmt, und auch die Konsole würde erst am Ende dieser Generation ihren Boden entdecken. In Anbetracht dessen, Berichte von a möglicher PlayStation 5-Startüberfall könnte Sony dazu bringen, die Fehler zu duplizieren, die sie vor ungefähr fünfzehn Jahren gemacht haben.

Stellen Sie ein, um zu sein enthüllt am 11. Juni 2020 Nach einer kurzen Verzögerung in Bezug auf die jüngsten Gelegenheiten steht Sony im Gegensatz zu Microsoft bereits hinter dem Spiel. Während die erste Enthüllung der Xbox Series X sowie nachfolgende Anführungszeichen-unzitierte "Gameplay"-Enthüllungen auf ihre eigene Kritik gestoßen sind, war Microsoft tatsächlich viel klarer – und anscheinend viel sicherer – als die PlayStation Unternehmen. Da Sony so nah an der Brust spielt und so lange wartet, bis seine brandneue Konsole enthüllt wird, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die PlayStation 5 sicherlich später auf den Markt kommt oder deutlich teurer ist als das Angebot von Microsoft.

Siehe auch :  Game UK bietet heute mehr PS5-Vorbestellungen an

mittels: playstationlifestyle.net

Tatsächlich war Sony bisher so ruhig in dieser Angelegenheit, dass es nicht einmal die ersten waren, die uns aus erster Hand zeigen, was seine brandneuen Geräte können. Vor einem Monat hat Epic Games eine Technologiedemo ihrer brandneuen Unreal 5-Engine veröffentlicht und behauptet, dass sie auf PlayStation-Hardware der nächsten Generation funktioniert. Obwohl es definitiv beeindruckend war, war es ungewöhnlich, ähnliches Videomaterial von Drittanbietern zu sehen. Wir erkennen, dass es sich um eine Anzeige der Engine anstelle der Hardware handelt, auf der sie lief, aber bisher war dies im Wesentlichen unser einziger Einblick in die Zukunft des PS-Gamings und abgesehen von einer bisher unangekündigten Startsperre. oben, wir können nicht helfen, aber fragen Sie sich, warum das so ist.

Darüber hinaus scheint Microsoft tatsächlich treu von seinen zahlreichen Fehlern der letzten Generation profitiert zu haben und bereit zu sein, die Konsolenschlachten-Krone Ende 2020 zurückzuerobern. Obwohl wir nicht erkennen können, wie sich beide im Oktober auf dem Markt entwickeln werden Im November dieses Jahres scheint Microsofts Leidenschaft, moderne Cloud-Streaming-Technologien zu akzeptieren und verbraucherfreundliche Registrierungsdienste wie den Xbox Game Pass anzubieten, zu bestätigen, dass es im Gegensatz zu Sony noch besser für die nächste große Phase des Videospiels gerüstet ist. Da die Marke Xbox bereits einen offensichtlichen Vorteil zur Schau stellt, kann es sich Sony einfach nicht leisten, seine Konsole zu verschieben.

Siehe auch :  Die physische Ausgabe von Sifu wird im Mai dieses Jahres erscheinen

über: techspot.com

Bei all dem Wahnsinn, den das erste Halbjahr 2020 mit sich gebracht hat, können wir natürlich nicht speziell kritisieren, dass Sony die Entscheidung trifft, den Start der PS5 zu verschieben. Die Herstellung ist ein komplizierter und komplizierter Prozess, und bei allen Bedrohungen und auch Gefahren, die mit dem COVID-19-Ausbruch verbunden sind, ist es möglicherweise nicht klug, sich strikt an vorläufige Strategien zu halten. Wir gehen davon aus, dass beide Unternehmen derzeit sicherlich ihre Konsolen-Debüts verschieben würden. Das Risiko, einem direkten Konkurrenten eine wettbewerbsfreie Laufzeit zu gewähren, ist jedoch ohne eine Einigung viel zu teuer.

Vorausgesetzt, was wir bisher über beide Konsolen wissen, scheinen wir am Rande einer regelrechten Transformation an der Videospielfront zu stehen. Nichtsdestotrotz wird das Startfenster dieser Systeme mit ziemlicher Sicherheit eine große Rolle bei der Annahme und dem Verkaufsvolumen spielen, insbesondere zu Beginn ihres Lebenszyklus, und auch dringende Punkte würden wahrscheinlich einen fast fatalen Fehler bestätigen, der Insbesondere Sony sollte nicht begierig darauf sein, zu wiederholen.

Siehe auch :  Oculus Quest wird in Vorbereitung auf Quest 2 aus dem Verkauf genommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.