Summer In Mara Story Trailer zeigt mehr als nur einen sonnigen Tag am Strand

Sommer in Mara - vom Programmierer und Autor Chibig - wird erst nächste Woche veröffentlicht, aber in Erwartung des Starts wurde ein brandneuer Trailer veröffentlicht, der Elemente aus der Story-getriebenen Einzelspieler-Kampagne des Videospiels zeigt.

Bisher haben wir eigentlich nur die unbeschwerteren Szenen aus der charmanten Farm-, Crafting- und Expeditionsreise gesehen, in der die Spieler die Rolle von Koa übernehmen, einer energiegeladenen und interessierten kleinen Frau, die immer zu Abenteuern bereit ist. Die sonnigen Strände, die süßen Ranches, die faszinierend aussehenden Charaktere und auch die attraktiven Wellen des Meeres haben wir tatsächlich gesehen, aber der brandneue Story-Trailer hat einen etwas anderen Ton.

Der Trailer beginnt damit, dass Koa in einem traumähnlichen Zustand driftet, mit einem Voice-Over, in dem sie gefragt wird, ob sie "die Geschichte der Wächter im Hinterkopf behält". Kurze Szenen mit Silhouetten von Koa und anderen Persönlichkeiten werden danach gezeigt, da der Voice-Over übrig bleibt, um die Pflicht der Wächter zu beschreiben, die sowohl die Wächter des Meeres als auch "der Tür" sein sollten.

Siehe auch :  Diese Woche in Pokemon: Gefälschte Karten beschlagnahmt, Pannen in den Remakes und mehr

Von dort wird das Gameplay-Video gezeigt. Nichtsdestotrotz läuft Koa in diesem Moment durch viel weniger inselartige Orte von Mara mit zerbrochenen Fenstern und auch toten Pflanzen, einem spacigen / Science-Fiction-Setup mit etwas, das einem Vulkan in der Ferne ähnelt, sowie einer arktischen Ozeankulisse, in die eine erhebliche Robotik in einem Eisberg vereist scheint. Es gibt jedoch immer noch atemberaubende Umgebungen, die Koa erkunden wird, wie zum Beispiel einen Tiefseetauchgang mit einem Riff.

Unheilvolle Lieder erhöhen das Geheimnis, ebenso wie die schattenhaften Darstellungen einiger seltsamer Charaktere, denen Koa wahrscheinlich begegnen wird.

Der Trailer endet mit der Frage: "Wird die Tür jemals geöffnet?" Es endet dann damit, dass Koa zwischen einer Flut von Schattierungen sowie mystischen Formen ruht, bevor er mit einer Handvoll Kreaturen im Ghibli-Stil (wahrscheinlich den Wächtern) auf den Titel des Spiels reduziert wird.

Klar, es wird sicherlich mehr geben, als das Auge befriedigt Sommer in Mara wenn das Videospiel nächste Woche für Computer und Nintendo Switch veröffentlicht wird. Bleibt dran auf gamebizz.de für unsere Bewertung des Videospiels!

Siehe auch :  Patrick Gallagher erlitt eine Oberschenkelverletzung beim Vorsprechen für die Rolle des Ghost of Tsushima-Bösewichts Khotun Khan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.