Solar Ash Review - Ooh, du hast meine Seele entzündet

Der Globus vor mir ist überflutet mit intensiven Neonstrichen, Schwarz und beeindruckenden Rottönen, die das ganze Land infizieren. Ich skate von einer Seite der Welt zur anderen, um diese gefährlichen Eindringlinge loszuwerden, während ich noch einmal Ruhe in die Szene bringe. Ich verstehe nicht ständig, was los ist, aber ich weiß, dass dieses Jahr nichts so gut spielt wie Solar Ash.

Die Standard-Gameplay-Schleife von Solar Ash ist sehr einfach. In jedem Grad schalten Sie ein Schild ein, danach überprüfen Sie die Quelle einer Störung. In sehr frühen Levels gibt es nur 3 Ressourcen, diese Zahl steigt im Laufe des Spiels, aber Solar Ash ist noch viel mehr in Bezug auf die Reise als das Ziel. Zu erklären, was Sie in Solar Ash tun, missversteht ein wenig - das Spiel ist sich bewusst, dass seine Aufgaben einfach sind, aber die Durchquerung sowie die Gesamterfahrung sind es, die es durchsetzen.

Zum einen ist diese Durchquerung außergewöhnlich. Der Globus ist herrlich heruntergespielt, aber voller Farben, und Sie können ihn frei erleben. Obwohl der Bereich jeder Störung erheblich ist, befinden sie sich oft auf der Spitze eines Turms oder an einem ähnlichen Ort, sodass Sie nach dem besten Kurs suchen können. Klettern, Springen und auch Schleifen bieten eine Reihe von Methoden, um die Welt zu sehen, ebenso wie die beiden Laufalternativen - entschlossen und auch kontinuierlich oder kurze, scharfe Stöße - um Sie beim Ausprobieren zu halten.

Siehe auch :  Pokémon GO: Was sind seltsame Schrotte?

Trotzdem übertreibt das Spiel manchmal damit. In einem Abschnitt läufst du nachts herum, erhellst Laternen und verbindest farbige Knoten, um deinen Weg zu finden. Ein anderer Teil hat die Schleifschienen elektrisiert und fordert Sie auf, zurückzugehen, um die Gegenwart zu deaktivieren. In beiden Fällen geschieht dies, bevor Sie auch nach der Störung suchen. Es scheint also eine viel größere Pflicht zu sein - dies ist der Teil, in dem alles linear ist, sodass die zusätzlichen Herausforderungen nicht überdacht werden können, sie müssen einfach geschlagen werden, und das ist ehrlich gesagt ein wenig langweilig.

Es gibt auch verschiedene andere Probleme mit der Traversierung. Sobald Sie die Störung beseitigt haben, müssen Sie einen Bosskampf bewältigen. Dies ist keine traditionelle Erfahrung, sondern beinhaltet vielmehr, dass Sie einen Black-Goo-Leviathan erklimmen und auch seine verwundbaren Punkte in einer zeitlich festgelegten Reihenfolge treffen, um Schaden auszulösen. Sie müssen dies dreimal tun, um einen Boss zu töten, und beim dritten Mal werden Teile seines Körpers giftig und das Berühren wird die Erfahrung sicherlich auf den Anfang der Phase zurücksetzen.

Wenn man bedenkt, dass es bei dem Videospiel sowohl um flüssige Bewegungen als auch um glänzende Durchquerung geht, ist es außergewöhnlich irritierend, wie verwirrend diese Schlachten sind. Sie können vom Rücken eines Tieres geschleudert werden, direkt an eine gefährliche Stelle abrutschen oder einfach ohne Vorwarnung von einer rebellischen Flosse direkt auf Sie prallen. Wenn es um die Störungsprobleme geht, fühlen sie sich weise, gespalten und herausfordernd. Die Bosskämpfe fühlen sich trotz des wunderbaren Spektakels, das sie zeigen, einfach erschwinglich an.

Siehe auch :  Spider-Man 2 Gameplay angeblich "bald zu sehen

Dies sollte die rohen Gefühle von Solar Ash jedoch nicht beeinträchtigen. Tatsächlich stechen die Barrieren zu Beginn eines jeden Studiengangs und die irritierenden Arbeitgeber am Ende so sehr heraus, dass alles glatt ist, was dazwischen ist. Der Kunststil leistet unglaubliche Arbeit darin, regelmäßige Motive beizubehalten – den schwarzen Glop, die roten Augen, das kaugummiblaue Meer – und fügt jedem brandneuen Schauplatz Schnörkel hinzu, damit sie sich wirklich frisch und einzigartig anfühlen.

Ich habe nicht viel über die Geschichte gesprochen, aber das liegt daran, dass ich mir nicht ganz sicher bin, was passiert. Jeder Boss, den Sie schlagen, beleuchtet einen Bereich eines Turms, wobei dies irgendwann bis zur endgültigen Erfahrung führt, aber die Dinge werden absichtlich einer Analyse unterzogen. Ihre Verfolgung, von der in großen, absichtlich unklaren Begriffen gesprochen wird, scheitert am Anfang und lässt Sie in einem Zeitschlupfloch gefangen, das versucht, auszubrechen. Alles, was ich weiß, ist, dass du jedes Mal, wenn du einen Boss besiegst, in der Hand einer Titanen-Engelsgöttin landest, die dich beschimpft und dich danach zu Staub zerquetscht, und so, Mama? Es tut uns leid. Mama? Es tut uns leid. Mutter?

Siehe auch :  Jemand rennt versehentlich als ungeeignete Miles Morales in Spider-Man herum

Es gibt einige interessante ökologische Geschichten, die man abseits der ausgetretenen Pfade finden kann, aber ohne die Möglichkeit zu sehen, wo dies sein könnte, außer zu untersuchen, wie viele Protokolle pro Level derzeit unklar sind, erfordert es eine beträchtliche Arbeit, sie alle zu sehen. Auch dann hält das Videospiel die Punkte nah an seinem Oberkörper. Die offene Geschichte ist ein und auch kein Nachteil – aber seien Sie sich bewusst, dass Sie die meiste Zeit Ihre eigene Geschichte schreiben werden.

Solar Ash ist ein schillernder Vorschlag für ein Spiel, das jemals zuvor so leicht von seiner Ausführung enttäuscht wurde. Es ist sowohl ein besonderes Erlebnis als auch ein ästhetisches Spektakel, aber das kann die Realität nicht verbergen, dass Sie Rätsel und Kampfmanager lösen müssen. Mit dem Boss hat es unter ihren faszinierenden Designs ein wenig zu tun, was darauf hindeutet, dass die Gameplay-Lücke schneller alt wird, als sie sollte. Trotzdem gibt es kein vergleichbares Spiel, und das bedeutet, dass es sich lohnt, die Schönheitsfehler zu ignorieren.

Punktzahl: 4/5. Ein PS5-Code wurde vom Autor bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.