Sims Spark'd Staffel 1 Folge 4: Ein nervenaufreibendes Finale

Nach vier Wochen hat Sims Glow 'd ein Ende und was für eine Achterbahn es war. 4 Gruppen begannen das Hindernis und jetzt sind wir bei den letzten beiden, Gruppe Lama sowie Gruppe Kuhpflanze. In dieser letzten Episode arbeiteten die Teams zusammen, um ein Video zu erstellen, das ihre persönlichen Geschichten darüber informiert, wie sie mit dem Leben in Die Sims 4 genau spielen, und eines mit 100.000 US-Dollar.

Viel Spaß mit dem Leben

Die letzte Schwierigkeit wurde gemacht, um es den Gruppen zu ermöglichen, die individuellsten Geschichten zu erzählen, die wir bisher gesehen haben. Sie erhielten 15 Minuten Vorbereitungszeit, um die Auswirkungen von Die Sims auf ihr Leben zu besprechen und eine typische Zeichenfolge zu entdecken, um ihre Geschichten zu erzählen. Danach hatten sie 6 Stunden Zeit, um mit Hilfe eines Editors drei Sims und drei Setups zu produzieren, in denen sie ihre Geschichte mit Video erzählen konnten.

Finalvideo von Group Lama

Als Team Llama die erste Final-Challenge gewann, hatten sie zusätzliche 15 Minuten Zeit, um ihr Video zu entwickeln. Der Schwierigkeitsgrad war zudem erstmals drehungsfrei, sodass sich die Spieler voll und ganz auf ihr Ziel konzentrieren können.

Geschichten erzählen

Team Cowplant sprach darüber, wie sie das Videospiel genutzt haben, um ihr kreatives Denken zu entdecken und zu fördern, und wie sie sich selbst entdeckt und ihr Bestes gegeben haben. Für Team Llama war der Ausdruck der Vorstellungskraft ebenso wichtig wie rückfällige Belästigungen für Spiele.

Siehe auch :  Team17 verliert Entwicklerunterstützung durch die Entscheidung, Worms NFTs zu verkaufen

Finale Videoclip von Team Cowplant

Da sich diese Episode nur auf eine Schwierigkeit konzentrierte, die wir zuletzt erreicht haben, sehen Sie etwas mehr über die Vorgehensweise der Spieler, um ihre Videoclips zu produzieren. Wir haben auch mehr über den Hintergrund der meisten Teilnehmer erfahren, da sie persönliche Geschichten direkt in das Hindernis einbrachten.

Die Umgebung war emotional, da beide Gruppen ihr Herz und ihre Seele in die Herausforderung steckten und Videos produzierten, die sich wirklich absolut persönlich anfühlten und viele Gefühle weckten.

Gruppe Lama

Team Llama war Erster, und ihre Geschichte basierte lose auf Xmiramiras Leben. Die Gruppe hatte tatsächlich eine gemeinsame Reihe von Mobbing festgestellt, weil sie das Spielen liebte, und sich auch dafür entschieden, ihre Geschichten über ihre zu erzählen.

Team Lama L bis R: Xmiramira, Dr. Gluon Simlicy

Interessanterweise sprach Xmiramira ebenfalls frei darüber, wie sie ihren Melanin-Cram produzierte, um ihren Hautton im Videospiel viel besser widerzuspiegeln. Das Fehlen eines vernünftigen schwarzen Teints ist derzeit ein Thema, das von Nachbarschaftsstimmen aller Rassen und Hintergründe angesprochen wird, und Xmiramira ist eine Pionierin der Kampagne für Hauttonanpassungen in Die Sims 4.

Siehe auch :  Friedlicher Pikachus-Protest vor der Cop26-Konferenz

Ihre Geschichte begann mit ihrer Jugend und zeigte, dass sie von ihrer Mutter Hilfe bekam, als sie in der Schule belästigt wurde. Wie sich herausstellte, diskutierte sie, ihren Wünschen zu folgen, bevor sie die Erzählung mit einer attraktiven Zeile beendete, die die Richter zerstörten.

Team Kuhpflanze

Zu guter Letzt teilte Group Cowplant ihre Geschichte auf, als sie eine Geschichte über einen Sim webten, der von zwei imaginären Sims flankiert wurde, einer, der sie konstruierte und einer anderen, der sie niederschlug. Die Geschichte hatte damit zu tun, der zu werden, für den man sich ausgibt, und jedes Teammitglied erzählte eine Geschichte, die in die folgende Geschichte mündete. Das Ergebnis war bewegend und bewegend mit Little Shia, insbesondere war es wirklich psychologisch, einen Punkt von ihr direkt in das Programm aufzunehmen.

Team Cowplant L bis R: The English Simmer, Little Shia, Arzt Ashley.

Obwohl sich English Simmer erst kürzlich bei der Gruppe angemeldet und StephOSims gewechselt hatte, haben sie sich von Anfang an gut verstanden und auch gut zusammengearbeitet. Die Ergebnisse waren bemerkenswert, da ihr Film genauso perfekt war wie der von Group Llama, was die Jury vor ein Dilemma stellte.

Siehe auch :  Tetris 99 veranstaltet ein Crossover-Event mit Pokemon Legends: Arceus

Der Sieger ist...

Wenn es um das Urteilen ging, war es eigentlich auch naheliegend. Die Gerichte haben sich ausschließlich aufgrund der aktuellen Herausforderung entschieden, was nicht allen Besuchern zu gefallen scheint. In dieser Schwierigkeit legen beide Gruppen ihr Herz und ihre Seele in den Job und es offenbart sich, was die Richter in eine missliche Lage bringt.

Als in diesem Moment der Gewinner bekannt gegeben wurde, sprühten alle Juroren vor Anerkennung für beide Gruppen. Kelsey Impicciche gab an, dass „beide Teams so viel expandiert haben“ und „was auch immer mitgebracht haben“, während Dave Miotke dies bestätigte und erklärte, dass sie beide sicherlich „unglaubliche Arbeit“ leisten würden. Letztendlich erklärte Tayla Parx, sie "töteten alle 3" [aspects of the obstacle] und auch sie war emotional, als sie ihre Geschichten hörte.

Herzlichen Glückwunsch ... Gruppe Lama!

Schließlich wurde das Urteil verkündet und auch Team Llama holte sich den Titel. Damit ist die Achterbahnfahrt der ersten Staffel von Glow 'd tatsächlich zu Ende. Es werden jedoch immer noch Simm-Herausforderungen im brandneuen Bereich der Essensauswahl im Spiel und auch in der Galerie gepostet, also schau dir diese an und vielleicht gewinnst du die Gelegenheit, an der zweiten Staffel teilzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.