Sifu Review Round-Up

Sifu ist praktisch unten als auch die Zeugnisse haben begonnen zu fließen. Sitzen bei 81 auf beiden Metacritic und auch OpenCritic Sifu wird von den Kritikern durchweg positiv aufgenommen.

Unser Rezensent, George Foster, gab Sifu eine 4/5 und sagte: "Als jemand, der Spiele wie Spelunky liebt, weil sie den Spieler dazu zwingen, jedes Detail aufzunehmen, trifft Sifu genau diesen Bereich mit der Kraft eines Produktzuges und liefert ein Kampfsystem, das wirklich unvergleichlich ist", wobei er jedoch feststellte, dass die Geschichte und auch das Fehlen asiatischer Stimmen in der Wachstumsgruppe etwas zu wünschen übrig ließen.

Ein großer Prozentsatz der Filmkritiker stimmt mit diesem Urteil überein und erwähnt Sifus erstaunliches Kampfsystem und den Druck, den Spieler dazu zu bringen, jede Technik zu beherrschen. Einige Zweifler waren auf der entgegengesetzten Seite und behaupteten, dass Sifu seine ganz eigene Methode einsetzt und auch viel entmutigender wird, als es sein muss. Das Problem scheint hier absolut der primäre Spaltpilz zu sein, wie man an der Vielzahl der Bewertungen sehen kann:

Siehe auch :  Fast & Furious: Highway Heist ist ein Brettspiel, das sich wie ein Actionfilm anfühlt (Review)

Obwohl Sifu eine Vielzahl von Bewertungen erhalten hat, die von einer 2/5 bis zu einer 9/10 reichen, war die Gesamtfunktion sehr positiv. Einige der Hauptaspekte von Sifu, die gelobt werden, sind die umfangreichen Kampfsysteme, die wunderbaren Animationen, das verwinkelte Level-Layout und die ausgeprägte Alterungsmechanik.

Auf der anderen Seite sind die Hauptkritikpunkte das Fehlen einer faszinierenden Geschichte, die sinnlos erscheinende Detektivtafel, die Videokamera, die hinter Objekten in den Ansichten stecken bleibt, und auch die anfängliche Komplikation darüber, wie genau einige der Systeme des Videospiels funktionieren.

Die Schwierigkeit, eine der unerwartetsten Komponenten von Sifu, ist das umstrittenste Thema, das aus den heutigen Erfahrungsberichten hervorgeht. Einige Zweifler glauben, dass es gut funktioniert und die Spieler motiviert, das Videospiel zu verstehen, während andere denken, dass es einfach zu schwer ist, was das Videospiel nicht als so herausfordernd vermarktet worden war.

Siehe auch :  Über 2 Millionen Ninjas im Training haben Ninjala ausprobiert (bisher)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.