Sword Art Online: Die schrecklichen FPS und Ladezeiten von Alicization Lycoris werden sich diesen August verbessern

Das Neueste Schwertkunst online Computerspiel mit dem Titel Alicization Lycoris wurde von Filmkritikern aus verschiedenen Gründen abgelehnt, wobei ein großer die Framerate-Probleme des Spiels sowie lange Ladeanzeigen befürchtete. Während dies die einzige Beschwerde war, die Spieler in Bezug auf das Spiel hatten, scheint es zum Glück so zu sein, dass diese Bedenken mit dem folgenden Update dieses Spiels, das im August live gehen soll, sicherlich berücksichtigt werden.

Bandai Namco teilte die Details des ersten Updates von Alicization Lycoris, genannt Update Version 1.04, in einem aktuellen Live-Stream. Nach Angaben des Unternehmens wird das Upgrade die Ladezeiten sicherlich verkürzen. Seit der Veröffentlichung des Videospiels haben Spieler tatsächlich über die langen Ladezeiten gejammert, die auftreten, wenn sie an verschiedene Orte reisen, von einer Zwischensequenz zu einer anderen Szene wechseln, sowie über Extras.

Das Update konzentriert sich auch auf die Verbesserung der Grafik, was ein weiterer prominenter Kritikpunkt war. Laut Bandai Namco wird das Update die Xbox One- und auch Playstation 4-Varianten so ändern, dass sie mit 30 fps ausgeführt werden.

Siehe auch :  Die Single-Shot-Kamera von God of War war eine zusätzliche Herausforderung für die PC-Ultra-Wide-Unterstützung

Bildschirmfoto

Schließlich wird das letzte große Update das Hinzufügen weiterer Speicheralternativen für Spieler beinhalten. Im Spiel können Spieler einfach sparen, wenn sie auf einen Checkpoint-ähnlichen Stift in der Karte stoßen, der jeweils während des Spiels regelmäßig platziert wird. Daher gibt es normalerweise keine andere Möglichkeit, bei irgendeinem Faktor im Videospiel manuell zu speichern. Bandai Namco hat tatsächlich gesagt, dass sie schnelle Speicheroptionen ausführen werden, die es den Spielern ermöglichen, schnell ein paar Minuten zurückzukehren, wenn sie die Hauptquestreihe bedienen, zusätzlich zum Beginn eines Kampfes.

Die Designer diskutierten auch, dass möglicherweise sogenannte "Unterabschnitte" in die Speicherinformationen des Kapitels aufgenommen werden, obwohl dies nicht Teil des bevorstehenden 1.04-Upgrades sein wird. Es könnte jedoch in Zukunft ausgeführt werden.

Abgesehen von diesen drei wesentlichen Änderungen wird das Upgrade sicherlich auch einige andere kleinere unspezifische Änderungen beinhalten und die Nutzung von Funktionen verbessern.

Update Version 1.04 wird in zwei Wellen veröffentlicht. Der erste wird sehr Anfang August bleiben, während der zweite Ende des Monats sein wird. Es scheint, dass beide Wellen sicherlich dieselben Funktionen aufrüsten werden.

Siehe auch :  GTA 6 Leaker soll ein 16-jähriger Hacker sein

Sword Art Online: Alicization Lycoris ist derzeit für PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows verfügbar.

Quelle: Silizium Periode

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.