Kazuki Kazama heizt Samurai Shodown nächste Woche ein

Samurai Shodown wird seinen Kader in der folgenden Woche etwas erweitern. Touchdown am 18. November 2019 (pünktlich zum Start von Stadia) wird SNKs blutiger Kampf-Neustart mit Sicherheit Kazuki Kazama als auswählbare Persönlichkeit gewinnen. Kazama stammt aus Samurai Shodown IV und ist ein hitzköpfiger junger Erwachsener, der Feuer bekämpft. Seine kurze Laune und auch wilde Leidenschaft werden nur von seiner unvorhersehbaren Art übertroffen.

Wie seine Farbmusterprogramme basieren viele von Kazamas Spezialschlägen auf Pyrotechnik. Er kann seine Gegner mit speziellen Greifern in Brand setzen, Feuerbälle werfen und sogar sein Schwert verschlingen, um ordentlich auszusehen. Seine extreme Kunst ist ein großes Inferno, das hoch in den Himmel ragt und alles, was es berührt, zum Schmelzen bringt. Seine wahre Fähigkeit besteht darin, Angriffe zu stürzen, den Raum zu schließen und anzugreifen, bevor die Spieler erkennen, was sie getroffen hat.

Samurai Shodown veröffentlichte diese vergangene Sommersaison zu a positive entscheidende Funktion . Nach Jahren mittelmäßiger Spiele schien SNK wieder zum Leben zu erwachen, als es King of Fighters XIV herausbrachte. Ausgehend von diesem Erfolg begann es mit der Wiederbelebung von Samurai Shodown für eine brandneue Generation.

Siehe auch :  GameStop hofft, dass Krypto und NFTs einen Verlust von 380 Millionen Dollar im letzten Jahr ausgleichen werden

Mit einem Design, das Kalligraphiefarben ähnelt, drehte der jüngste Zugriff die Uhr praktisch auf den Anfang zurück, um sicherzustellen, dass SNK neu beginnen konnte. Dies gab dem Team zusätzlich die Möglichkeit, aus Charakteren sowohl zu Beginn als auch zu späteren Phasen der Sammlung zu bestehen. Daher bestand die Hauptaufstellung aus Charakteren, die man in den frühen Neo Geo-Tagen nicht gesehen hatte.

Direkt nach dem Start stellte SNK vor, dass es sich tatsächlich mit Bandai Namco zusammengetan hatte, um Samurai Shodown Protagonist zu bringen Haohmaru nach Soulcalibur VI . Dies wurde dann eingehalten, als Terry Bogard von Deadly Fierceness zu Hit Bros. Ultimate ging, was die Tatsache besiegelte, dass SNK zurück war, um zu bleiben. Was auch immer nach dem Geschäft gesucht wird, insbesondere mit King of Fighters XV, das nächstes Jahr enthüllt werden soll und Samurai Shodown derzeit die Bestätigung erhält eine zweite DLC-Periode .

Kazuki Kazama kommt als Teil des Periodenpasses von Samurai Shodown. Es kostet 19,99 US-Dollar und enthält vier Charaktere, von denen Kazama sicherlich der dritte sein wird. Sein letzter Charakter, Wan-Fu, wird irgendwann im Dezember vorgestellt.

Siehe auch :  Marvels Spider-Man Remastered hat immer noch diese Avengers-Linie

Quelle: Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.