Russischer Entwickler hinter Loop Hero ermutigt Spieler zum Raubkopieren des Spiels

Aufgrund der Entscheidung des russischen Präsidenten Wladimir Putin, in die Ukraine einzumarschieren, haben zahlreiche russische Unternehmen und die einfache Bevölkerung mit den Sanktionen zu kämpfen, die gegen das Land verhängt wurden. Dies hat zu einigen merkwürdigen Entwicklungen von Unternehmen geführt, wobei die neueste vom russischen Entwickler des RPG Loop Hero stammt.

Zuerst identifiziert von Vize zeigt sich, dass der Entwickler russische Fans dazu motiviert, sein Spiel zu raubkopieren. In einer Beitrag auf VK , einem russischen Social-Media-System, leitete der Programmierer des Spiels Four Quarters diejenigen, die nicht in der Lage waren, Heavy Steam oder den eShop von Nintendo Switch zu nutzen, um Loop Hero zu kaufen, dazu an, das Videospiel stattdessen über eine Raubkopie-Website herunterzuladen und zu installieren.

Steam und auch Nintendo haben, wie zahlreiche andere Spielefirmen, ihre Dienste in Russland eingestellt, so dass Spieler in dem Land nicht in der Lage sind, in ihren Online-Shops zu kaufen. Infolgedessen hat sich 4 Quarters tatsächlich dazu entschlossen, Fans auf Torrent Loop Hero zu verweisen und sogar einen Link zum Videospiel auf der russischen Gush-Site RuTracker einzurichten.

Siehe auch :  Wir hätten die gelöschte Jokerszene aus Batman wahrscheinlich nicht sehen sollen

" Es ist nicht klar, wenn all dies zu beenden, folglich, in solch schwierigen Zeiten, können wir nur jede Person zu helfen, die Piratenflagge zu erhöhen (zusammen mit VPN) und auch die prominentesten Umlauf auf der rutracker teilen", 4 Quarter's Nachricht lesen, wie von Google Translate gleichgesetzt.

Fans haben tatsächlich gefragt, ob es verschiedene andere Methoden gibt, um 4 Quarter zu unterstützen, weil sie ihr Spiel nicht kaufen können. Aufgrund von Sanktionen gegen staatliche Finanzinstitute sind mehrere russische Dienste nicht in der Lage, auf ihre Gewinne zuzugreifen. Als Reaktion auf diese Bedenken bat der Entwickler die Fans, sich um ihre eigenen zu kümmern.

" Wir sind sehr dankbar für Ihre Unterstützung, aber die Wahrheit ist, dass jede Kleinigkeit bei uns in Ordnung ist, senden Sie diese Unterstützung an Ihre Freunde und Familie in dieser schwierigen Zeit", schrieb 4 Quarters.

Trotz der Genehmigungen und auch der anhaltenden Ukraine-Russland-Schlacht hat der Entwickler weiterhin Loophole Hero gewartet. Ein brandneues Upgrade ist laut Four Quarters zu fast 80 Prozent abgeschlossen, und Patches und sogar eine mobile Version des Spiels sind im Wachstum. Doch wie effizient das alles abläuft, bleibt abzuwarten, da die Sanktionen die wirtschaftliche Situation und den technischen Zugang in dem Land beeinträchtigt haben.

Siehe auch :  Uncharted 4 hat die Idee einer Ausdauerleiste verworfen, "um alles schnell und beweglich zu halten".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.