RuneScape reißt die ikonische Duell-Arena ab und benennt sie in Het's Oasis Skilling Area um

Wir sind erst ein paar Tage im Jahr 2022 und Jagex nimmt gerade große Änderungen an der Welt von RuneScape vor. Ab dem 4. Januar wird die Wiederherstellung der Oase energisch vorangetrieben - das Duellfeld wird in Hets Zuflucht umbenannt und zu einem Skill-Ort für Geschicklichkeit, Sucher und Farming-Fähigkeiten ausgebaut.

Das Community-Event stellt die Spieler vor die Aufgabe, das Gebiet wiederherzustellen, nachdem ein "katastrophales Beben" das Land verwüstet und die Kampfarena zerstört hat. Am Ende der 2 Wochen wird RuneScape das Gebiet offiziell als Hets Heiligtum wiederbeleben, mit einer neuen Landschaft, brandneuen Skill-Methoden und ein paar neuen Miniquests.

Wenn ihr euch an den Reparaturarbeiten beteiligt, könnt ihr eine Reihe von speziellen und gemeinschaftlichen Anreizen erhalten.

" Alles beginnt mit unserem zweiwöchigen Sanierungsevent, bei dem ihr das zerstörte Duellfeld zu einem glitzernden Wüstenparadies ausbessern werdet." sagte Jagex . "Im Mittelpunkt des Events steht das Community-Oberteil, in dem Spieler sowohl private als auch nachbarschaftliche Belohnungen freischalten können, indem sie Jobs erledigen oder an langfristigen Skill-Aktivitäten rund um die Oase teilnehmen."

Diese Vorteile bestehen aus einem Krokodil als Haustier, einem brandneuen Titel, Kosmetika mit Wüstenmotiven und sogar einem Satz Schuhe mit Krokodilmotiven.

Das Duellfeld wurde 2004 in RuneScape eingeführt und ist seitdem ein fester Bestandteil des Spiels. Es gab der Nachbarschaft die Möglichkeit, in Einzelkämpfen zu kämpfen und auch auf das Endergebnis zu wetten - und bot dem Spiel eine besondere Art von PvP, die man in dieser Kategorie nicht oft sieht. Wir hoffen, dass Het's Sanctuary in den nächsten Jahren einen vergleichbaren Effekt auf das Gebiet haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.