Revisiting Kanto - Moment, warum bekommen wir keine Kreuzfahrt auf der S.S. Anne?

Hallo noch einmal, liebe Mitreisende. Wie ihr vielleicht noch wisst, führte mich meine Reise durch Kanto letzte Woche nach Vermilion City, dem wahrscheinlich ruhigsten und fröhlichsten Ort, den wir bisher besucht haben, und in dem wir nicht nur einen, sondern gleich zwei der netten Einwohner der Stadt abgezockt haben. Am Ende ist der größte Bösewicht in Pokemon Rot & Blau nicht Giovanni, sondern wir und unsere furchtbar görenhaften Methoden. Wenn du keine Ahnung hast, wovon ich rede, dann lass mich dich einweihen. In den letzten Monaten habe ich Kanto wie ein Tourist erkundet, jede Woche ein neues Ziel besucht und versucht, ein Gefühl dafür zu bekommen, was diesen Ort so besonders und so beständig macht. Nach Vermilion geht es heute an Bord der S.S. Anne.

Natürlich ist keine echte Reise auf der S.S. Anne vollständig, ohne dass man in den Lkw steigt und versucht, ihn mit der Schläfe und großem Willensdruck zu bewegen. Ich habe es versucht, und zu meinem großen Schock war ein Mew darunter! Aber das blaue Pokemon von Mew ist eine unheilige Beleidigung für Gott, also habe ich es ins Meer geworfen und danach mit meinem Leben weitergemacht. Also, lasst uns aufbrechen!

Oder besser gesagt, lassen wir das. Es ist schon ein bisschen her, dass ich Pokemon Blau gespielt habe, also hatte ich mir eingeredet, dass mein Gedächtnis mich einfach täuscht. So wie ich mich erinnerte, war ich mit einem Ticket, das ich von einem freundlichen (und gar nicht mal so schrecklichen) Wissenschaftler bekommen hatte, auf dieses luxuriöse Kreuzfahrtschiff gegangen, und danach hatte ich es tatsächlich verlassen, bevor das Schiff den Hafen verließ. Dieses Syndrom der falschen Erinnerung wurde extrem wahr, was mir umso lächerlicher vorkommt, je mehr ich daran denke. Nach einer schnellen Rundfahrt auszusteigen, hätte Jack und Rose vielleicht eine Menge Probleme erspart, aber im Allgemeinen geht es bei einem Ticket für ein Kreuzfahrtschiff darum, wirklich eine Kreuzfahrt zu machen und nicht nur ein bisschen auf dem Schiff herumzulaufen.

Siehe auch :  Genshin Impact veröffentlicht kostenlosen Soundtrack zur Erinnerung mit fast zwei Stunden Inhalt

Ein Spieler steht vor der S.S. Anne in Pokemon Let's Go Eevee

Nichtsdestotrotz habe ich mich ein wenig auf dem Schiff umgesehen. Der ganze Sinn dieses Playthroughs ist es, die Welt von Kanto jenseits des Gameplays zu erleben, doch die S.S. Anne ist nur eine Aneinanderreihung von langweiligen Räumen, in denen alte Typen darauf warten, dich mit Growlithe zu eliminieren. Die einzige Abwechslung davon ist, dass man oft auf Seefahrer trifft, die mit Machop sowie verschiedenen Wassertypen kämpfen. Es ist einfach extrem meh, deprimierend so. Ich hatte die S.S. Anne als einen Ort der Erhabenheit in Erinnerung, als Pokemons Titanic ohne den Untergang. Die prächtigen Treppen, die Lampen, die Geigen, die Kate Winslets. Stattdessen ist es einfach ein Haufen sehr kleiner Räume, mit einer kurzen Pause, in der man an Deck gehen kann - wir müssen wohl Tickets für die untere Klasse bekommen haben, also ist es vielleicht doch ein bisschen wie auf der Titanic.

Siehe auch :  Rage 2 fügt im neuesten Update neue Game+- und Ironman-Modi hinzu

Das hätte eine Methode sein können, um etwas kreative Phantasie ins Spiel zu bringen, indem man an die Silhouette von Vermilion denkt, die im Dunst verschwindet, sowie an den salzigen Geruch des Meeres, das große Vakuum eines Meeres, das uns darauf hinweist, wie unwichtig unser Bereich in der Welt wirklich ist. Stattdessen treiben wir einfach im Hafen dahin, ohne etwas zu tun. Die S.S. Anne hatte bisher die größte Ausstrahlung, wenn ich an die Welt denke, die ich in dieser Erfahrung tatsächlich durchgespielt habe, sowie an die Welt in Let's Go, also hoffe ich, dass ein paar der kommenden Orte nicht übrig bleiben, um mich zu enttäuschen.

Der Grund für den Aufenthalt im Hafen ist natürlich, dass der Kapitän seekrank ist. Das ist ein ziemlich passender Witz, und auch unsere Beteiligung daran, dass es ihm besser geht - indem wir ihm einfach den Rücken schrubben - ist ebenfalls ein lustiges Mittel, um uns direkt in die Geschichte hineinzuziehen, ohne dass wir umsonst Fossilien klauen müssen. Wenn es ihm besser geht, warum steigen wir dann aus? Wir sind 10 Jahre alt und erleben das Abenteuer unseres Lebens, und wir haben keinen wirklichen Grund dafür. Die Elite Four verlangt nicht, dass man alle acht Fitnesscenter-Leiter in einer bestimmten Zeitspanne besiegt, Lt. Rise geht nirgendwo hin, und es ist nicht so, dass wir die Welt retten oder irgendeine Strategie vereiteln müssen. Wir haben nur vor, Fitnessstudio-Abzeichen zu erhalten, weil wir es mögen. Wir finden es toll. Weißt du, was noch cool ist? Ein kostenloses Kreuzfahrtschiff!

Siehe auch :  Valkyrae sagt, die Community von GTA RP habe mich "weggestoßen"

Nachdem wir dem Kapitän geholfen haben, seine Seekrankheit zu überwinden, gehen wir von Bord, und das Schiff legt auch sofort ab, aber es scheint ein unglaublich unhöflicher Hinweis zu sein, dass die ganze Sache mit der Seekrankheit eine Taktik war, um uns vom Schiff zu bekommen, weil uns alle nicht mögen. Wie auch immer, nächste Woche werden wir Diglett's Cavern sowie den Rock Tunnel erkunden und uns nicht an einem kostenlosen Kreuzfahrtschiff erfreuen, irgendwie.