Resident Evil Village wird auf der Tokyo Game Show Digital 2020 gezeigt

Capcom hat angekündigt, dass Resident Wickedness Town beim Tokyo Video Game Program 2020 zu sehen sein wird.

Nach der kühlen Enthüllung von Citizen Evil Town während des PS5-Events von Sony wollten die Anhänger des Franchise-Geschäfts noch mehr sehen. Die Videospiel-Nachbarschaft hatte erwartet, im August noch mehr Details zum zehnten Hauptteil von Citizen Evil zu erhalten, aber Capcom hat die Enthüllung tatsächlich zurückgedrängt, um mit TGS zusammenzufallen.

Capcoms zweitägiges Web-Event wird sicherlich im Rahmen des Tokyo Game Program stattfinden, einschließlich Street Fighter 5: Champion Edition am ersten Tag sowie Local Evil Village am zweiten Tag. Während der gesamten Veranstaltung werden die Aufstiegsgruppen von Capcom sicherlich ihren neuesten Job mit vielen neuen Details zu jedem der Headliner-Titel präsentieren.

Da sich Capcoms Aussage auf Homeowner Evil konzentrierte, übernahmen die Fans die Kontrolle über den Thread und gingen andere Titel durch, von denen sie unbedingt mehr erfahren wollten. Einige beabsichtigen, einen Beast Hunter Globe: Iceborne Nintendo Switch-Port auf der TGS offenzulegen. Es gibt auch Gemurmel einer Monster Seeker: World 2 Enthüllung. Die RE-Fangemeinde zeigte sich auch reich, um Capcom für einige „viel besser spät als nie“-Nachrichten zu danken, wobei Local Evil: Resistance-Anhänger fragten, ob es sicherlich ein Upgrade im September geben würde.

Siehe auch :  Pokémon Mystery Dungeon: Rescue Team DX – Wie lange dauert die Demo?

Die Tokyo Video Game Show läuft seit 1996 und richtet sich hauptsächlich an japanische Videospiele. Während seiner 24jährigen Tätigkeit hat TGS tatsächlich auch verschiedene weltweite Entwickler hervorgebracht, um kommende Titel sowie Ausrüstung innerhalb der viertägigen Gelegenheit zu präsentieren. Dieses Jahr wird TGS sicherlich fünf Tage lang laufen, darunter Panels von Square Enix, Konami, Bandai Namco Amusement und vieles mehr.

Spieler hoffen auch auf einige Elden Ring-Updates von Bandai Namco, aber Local Evil Town ist bereit, der große Käse des Events zu sein. Der Nachfolger von Local Wickedness 7: Biohazard soll im nächsten Jahr auf den Spielekonsolen der nächsten Generation erscheinen und sich um Ethan Winters und Chris Redfield drehen, die auf ein mysteriöses Dorf treffen. Außerdem gibt es jetzt Werwölfe.

Die Tokyo Video Game Show 2020 Online wird sicherlich vom 23. bis 27. September stattfinden, wobei Capcoms TGS Live 2020 vom 26. bis 27. September ausgestrahlt wird.

Ressource: Capcom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.