Resident Evil 4 VR: Remix der Originalgeräusche mit Spatial Audio zur Steigerung der Spannung

Gestern Abend hat Oculus im Rahmen seines Oculus Video Gaming Display mehrere neue und auch zukünftige VR-Spiele vorgestellt. Das Spiel, auf das wir am meisten gespannt sind, ist Resident Evil 4, das als völlig neues VR-Erlebnis auf Oculus portiert wird.

Resident Evil 4 wurde bereits auf praktisch jedes Tool portiert, mit dem man ein Computerspiel spielen kann, doch VR stellt Armature, das Studio, das für die Portierung verantwortlich ist, vor eine völlig neue Herausforderung. Um in der virtuellen Realität zu funktionieren, wurde Resident Evil 4 in vielerlei Hinsicht umgestaltet. Dazu gehören physische Munitionskisten, die der Spieler greifen und in seinen Vorrat legen muss, sowie die Möglichkeit, gleichzeitig eine Pistole und eine Klinge zu führen.

Ein weiteres Element des Videospiels, das tatsächlich überarbeitet wurde, ist der Ton. „RE4 ist nicht dafür bekannt, dass es das gruseligste Spiel der Homeowner Evil-Franchise ist“, sagte Oculus Exec-Herstellerin Ruth Bram während der Diskussion, „aber es ist gruseliger und besonders dramatisch in VR, dank des räumlichen Audios und der immersiven Interaktivität.

“ Armature hat Elemente der originalen RE4-Audio-Informationen angepasst und sie als 3D-Raumklang verwendet. Wenn du also Geräusche wie Krähen, Stimmen oder Knarren hörst, wirst du deinen Kopf drehen wollen, um zu sehen, ob es eine Bedrohung gibt.“

Außerdem werden die Feinde ihre Angriffe mit einem räumlichen Audiozeichen ankündigen, so dass Sie genau wissen, wo Sie mit einer Mistgabel erstochen oder möglicherweise von einer Motorsäge in fünfzig Prozent zerrissen werden.

Die Fortbewegung in der virtuellen Realität kann für Menschen mit empfindlicher Konstitution (mich eingeschlossen) ein großes Problem darstellen, daher wird RE4 in der virtuellen Realität dem Spieler sicherlich 3 Möglichkeiten der Fortbewegung bieten: Original-Steuerknüppel, Teleportation oder Raumgröße. Sie können in den Alternativen des Videospiels zwischen allen drei Varianten wechseln, so dass Sie nie auf einen Modus festgelegt sind, der nicht zum Szenario passt.

Erwarten Sie aufgewertete Strukturen sowie eine aufgewertete Grafik, zusammen mit mehreren Fehlerbehebungen, die es nie direkt in die späteren Konsolenversionen von Local Evil 4 geschafft haben.

Resident Evil 4 auf Oculus Quest 2 wird sicherlich noch in diesem Jahr erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.