Rainbow Six Extraction ist das perfekte Game Pass-Spiel, aber ist das auch gut so?

Rainbow 6 Removal wurde vor kurzem eingeführt, aber ich habe praktisch niemanden darüber reden hören. Ich habe viele Erfahrungsberichte gelesen und der ungewöhnliche Multiplayer-Shooter scheint stattdessen anständig zu sein, aber er hat das bestehende Siege-Publikum nicht so aufgewühlt, wie ich es mit seinen zurückkehrenden Operatoren sowie dem bekannten teambasierten Gameplay erwartet hatte. Ich beabsichtige, dass wir lieber verschiedene andere Spieler abschießen, als eine Reihe von seltsamen Aliens zu bekämpfen, etwas, das es bei Spielen wie GTFO scheinen ohnehin viel effektiver zu sein.

Es ist viel zu früh, um zu sehen, wie das Videospiel tatsächlich getan hat, nachdem es in einer trockenen Januar-Dauer gestartet wurde, die in der Regel der ideale Abladeplatz für Titel wie diesen ist, die sonst unentdeckt bleiben würden, oder vielleicht ist es ein klares Zeichen dafür, dass Ubisoft Verluste einspart und dieses Spiel zur Verfügung stellt und sich wünscht, dass es einen Zielmarkt findet. Wir werden es vielleicht nie erfahren, doch eines ist absolut sicher - der Xbox Game Pass hat Rainbow 6 Removal ein neues Leben eingehaucht, das von der spezifischen Irrelevanz warten könnte. Ich und viele andere hätten sich wahrscheinlich nie über seine Anwesenheit amüsiert, wenn die Entscheidung nicht getroffen worden wäre, es auf der Abonnementlösung einzuführen, ein ₤ 60 Spiel direkt in ein pietistisches kostenloses Angebot zu verwandeln, das praktisch jede Person kostenlos zu versuchen ist.

Siehe auch :  12 Minutes-Stars Daisy Ridley, James McAvoy und Willem Dafoe

Wahrscheinlich hat auch Ubisoft dies erkannt und sich dafür entschieden, ein solches Flaggschiff kostenlos anzubieten, anstatt zu riskieren, dass es ein finanzieller Misserfolg wird, da es um die Gunst der Spieler kämpft. Derzeit kann jeder Einzelne diesen reaktiven Shooter genießen, da er sich als neuer Favorit des Unternehmens entpuppt, oder er kann ein paar Runden spielen und dann entscheiden, dass es nichts für ihn ist. Ubisoft hat derzeit viel Geld verdient, Microsoft erhält einen neuen Kunden und wir müssen unser Geld nicht verschwenden. In gewisser Weise gewinnt jeder, und der Xbox Game Pass hat unsere Beziehung zu Videospielen wie diesem oder eigentlich zu jeder Art von Videospiel, für das wir nicht hundertprozentig den vollen Preis zahlen wollen, grundlegend verändert.

Wann immer ich mit einem Freund oder Kollegen über ein bevorstehendes Videospiel spreche, ist ein Satz, der oft fällt, "Wird es im Video Game Pass erscheinen?", und wenn die Antwort ein entschiedenes Nein ist, herrscht im ganzen Raum kollektive Frustration. Hat uns dieser gemeinnützige Dienst zu noch anspruchsvolleren Spielern gemacht, als wir es ohnehin schon waren, und uns dazu gebracht, verärgert zu sein, wenn ein großer Spieler nicht den gesunden Menschenverstand hat, eine Lösung zu veröffentlichen, die uns um einfache Cents für Hunderte von Videospielen bittet? Es ist möglich, aber ich glaube, dass dies der Weg ist, den der Sektor in Bezug auf passende Dienstleistungen in einem Bereich einschlägt, in dem innovative neue Ideen riskanter und kostspieliger sind als je zuvor.

Siehe auch :  Elden Ring führt komfortabel die UK Boxed Chart an

Ich will nicht behaupten, dass Rainbow Six Removal originell ist - das ist es ganz sicher nicht -, aber die Aufnahme in den Video Game Pass mindert die Gefahr und garantiert zumindest ein gewisses Publikum. Es könnte in wenigen Wochen vergehen, und das wird es wahrscheinlich auch, aber Game Pass macht aus diesem Verlust etwas viel weniger Schlimmes. Das gleiche gilt für Videospiele wie Back 4 Blood und Ko City, die beide mit Game Pass einen Erfolg hatten, der sonst unmöglich gewesen wäre. Ich gehe nicht davon aus, dass diese Sichtweise auf Veröffentlichungen von Dauer ist, und es könnte auch etwas mehr als eine vorübergehende Modeerscheinung sein, von der die Autoren sicherlich feststellen werden, dass sie kein bewährter Weg zum Erfolg ist.

Siege gehört derzeit zu den größten Spielen der Welt, aber das bedeutet nicht, dass jeder brandneue Ableger auch im Game Pass ein Kassenschlager wird. Die Großzügigkeit, die die Lösung bietet, hat sich bereits normalisiert und macht es einfacher als je zuvor, auf eine breite Palette von Videospielen zuzugreifen, die sich ständig verändern und bewegen. Die Entfernung, ob sie nun geplant war oder nicht, ist nun ein Teil dieser Vision.

Siehe auch :  Netflix konzentriert sich auf mobile Spiele, die "ohne zusätzliche Kosten" enthalten sind

Das Gelegenheitspublikum hat derzeit Zugang zu einer unglaublichen Auswahl an Spielen, aber diese bestehende Wahrheit könnte sie zusätzlich vor das Problem stellen, noch mehr zu erwarten und zu verlangen, dass die neuesten und besten Spiele als Bestandteil ihres Abonnements kommen, oder das Gefühl zu haben, dass sie in irgendeiner Weise benachteiligt wurden. Die Nachhaltigkeit der Xbox Game Pass in den größeren Markt weiterhin unsicher sein, aber die Chancen sind wir sicherlich bleiben, um zu sehen, Jobs wie Rainbow 6 Removal bekommen hier auf die Lösung, um sicherzustellen, eine Art von Zielmarkt, und auch, ob das ist absolut eine gute Idee wird nicht kommen, um für eine sehr lange Zeit klar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.