Pokemon Go hatte dieses Jahr das profitabelste Jahr aller Zeiten

Als Pokemon Go 2016 auf den Markt kam, war es für viele fast wie ein Traum. Die Fähigkeit, wie im Programm buchstäblich loszugehen und Pokemon einzufangen, war fantastisch. Während dieses erste Summen nicht da ist, läuft das Spiel immer noch stark. Sogar mit Lockdown-Aufträgen als Folge der Pandemie hatte Pokemon Go das lohnendste Jahr aller Zeiten und erzielte bisher einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar.

Während seines ersten Jahres erwirtschaftete das Videospiel 832 Milliarden US-Dollar an Gewinnen aus Spielerausgaben. Im Jahr 2017 gab es einen seltsamen Rückgang bei den Investitionen in das Lied von 30%, aber seitdem hat sich Pokemon Go als besonders lohnend erwiesen – dieses Jahr ist das erste Jahr, in dem die Ausgaben der Spieler auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt werden.

Diese Zahlen beunruhigten uns durch Sensorturm , das die geschätzten Einnahmen für Pokemon Go verfolgt hat, wenn man bedenkt, dass es auf den Markt kommt. Die Steckdose verbindet den Anstieg mit erhöhten Ausgaben für Videospiele im Allgemeinen und insbesondere für mobile Videospiele. Bisher ist Pokemon Go das drittgrößte mobile Videospiel nach weltweiten Spielerkosten.

PUBG Mobile belegt den Spitzenplatz und belegt auch das Honor of Kings-Ranking auf dem zweiten Platz. Bis heute hat das Videospiel Niantic (und Nintendo und auch The Pokemon Company) 4 Milliarden Dollar eingebracht, wobei die Vereinigten Staaten einer der lohnendsten Märkte sind. Die Amerikaner haben über 1,5 Milliarden US-Dollar in das Videospiel investiert; ihre japanischen Kollegen, die 1,3 Milliarden Dollar investiert haben, kaum übertreffen.

All diese Informationen werden natürlich vor dem Ende des Geschäftsjahres veröffentlicht – was bedeutet, dass Pokemon Go in den kommenden Monaten noch mehr Geld verdienen wird. Der Großteil dieses Geldes wird wahrscheinlich von Ausbildern kommen, die eine Seite in der Fight League des Videospiels suchen. Natürlich kann es Zeit sein, zwei verschiedene Perioden der Fight League einzuleiten, da die fünfte Periode die bisher schnellste sein wird, aufrecht am 30. November. Die sechste Saison wird sicherlich sofort danach beginnen, obwohl wir die Informationen darüber nicht erkennen können Staffel 6 wird das Videospiel bringen.

Auf jeden Fall können Sie sicher sein, dass Niantic höchstwahrscheinlich etwas im Ärmel hat, das Sie dazu verleitet, eine Reihe von Dollar zu investieren. Wir hoffen nur, dass es nicht mehr hintereinander um das Videospiel geht.

Ressource: Sensorturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.