Gardevoir schließt sich Pokemon Unite an, während Charizard Nerfed wird

Das wirklich erste Update von Pokemon Join hat Gardevoir tatsächlich in seine angebotene Liste aufgenommen und Charizard zusätzlich etwas weniger effektiv gemacht.

Pokemon Join wurde kürzlich auf Nintendo Change veröffentlicht und präsentiert das Franchise sowie seine Monster zum ersten Mal auf dem MOBA-Globus. Join gibt Pokemon-Fans, die sich zuvor absichtlich oder anderweitig von MOBAs ferngehalten haben, die Chance, das fiktive Universum, das sie genießen, mit einer völlig neuen Linse zu sehen. Es ist auch kostenlos zu spielen und wird später in diesem Jahr sicherlich auch für Mobilgeräte gelten.

Der Kader ist eingeschränkt, aber es wäre frustrierend, wenn dies nicht der Fall wäre. Es wird mit der Zeit zusätzlich aufgenommen und hat auch bereits seine erste brandneue Erweiterung nur eine Woche nach dem Start von Unite erhalten. Gardevoir wird jetzt als verwendbares Pokémon angeboten, einschließlich einer brandneuen Auswahl an Fernkampfschlägen für deine Aufstellung.

Vorausgesetzt, Sie möchten Gardevoir in Ihren Dienstplan aufnehmen. Alles hängt davon ab, wofür Sie Ihre hart verdienten Aeos Coins ausgeben möchten. Gardevoir kostet Sie 8000 davon und ist wahrscheinlich das virtuelle Geld wert, wenn Sie einen soliden Gegner in Ihre Auswahlliste aufnehmen möchten. Der Hellseher/Fee-Typ ist an der Defensive jedoch nicht so hervorragend, also achten Sie auf das neue Pokémon, wenn Sie sehen, dass jemand anderes es verwendet.

Siehe auch :  PS5-Benutzer passen ihre Konsolen mit Retro-Logos an

Tencent hat keine vollständige Checkliste mit Patchnotes für das allererste Update von Unite veröffentlicht. Es hat sich jedoch tatsächlich gezeigt, dass ein bestimmter Glurak-Schädling tatsächlich bekämpft wurde. Der Unite-Schritt des Feuer-Typs war am Ende wirklich mächtig, während er das Muscle Mass Band hielt, was ihn wohl zu einem kleinen OP machte. Die Band wird derzeit eher bei jedem anderen Auto-Angriff als bei jedem ausgelöst, was einige Spieler als Glurak-Nerf betrachten könnten.

Das Update scheint keine Änderungen an Gengar vorgenommen zu haben. Wenn Gengar vollständig fortgeschritten ist und sowohl die Bewegungen Hex als auch Sludge Bomb erkennt, scheint der Gen-One-Favorit praktisch unaufhaltsam zu sein. Das gilt vorerst noch, aber Sie müssen wissen, wie Sie die Ebenen effektiv früh anordnen, wenn Sie beabsichtigen, die potenzielle Bedeutung des Geistertyps optimal zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.