Pokémon Sword & Shield Spieler entdeckt glänzenden Salandit Gender Bend Glitch

Pokémon-Trainer, die das Pech hatten, einen männlichen Shiny Salandit zu besitzen, müssen sich keine Sorgen mehr machen, da ein neuer Fehler es einem Pokémon ermöglicht, sich direkt in seine weibliche Form zu entwickeln, auch wenn es geschlechtsspezifisch ist.

Es gibt einige Pokémon, die sich nur weiterentwickeln können, wenn sie einem bestimmten Geschlecht angehören, wie z. B. ein weiblicher Combee, der sich zu Vespiquen entwickeln kann, während sich männliche Combee überhaupt nicht weiterentwickeln können. Geschlechtergebundene Entwicklungen können die Dinge für Shiny Hunters wirklich irritierend machen, da es möglich ist, Shiny-Versionen der Geschlechter von Pokémon zu finden, die nicht weiterkommen können.

Tatsächlich wurde in Pokémon Sword & Shield ein brandneuer Fehler gefunden, der es Fitnesstrainern ermöglicht, Pokémon zu zwingen, in ihre zweite oder dritte Form aufzusteigen, während sie noch wie ein Ei sind. Reddit-Benutzer namens Jenky91hat eine Version des Problems geübt, die es einem Pokémon im dritten Slot ermöglicht, direkt in seine folgende Form zu gelangen, selbst wenn es geschlechtsgebunden ist, was das Geschlecht des Pokémons verändert. Die von Jenky91 verwendete Instanz verwandelte einen männlichen Salandit in einen weiblichen Salazzle.

Sehen Sie sich diesen Videoclip für all diese elenden Leute an, die einen männlichen Hochglanz-Salandit haben. Ich habe festgestellt, dass es sich um einen Sex-Bend-Glitch handelt, lol. Entschuldigung für die geringe Qualität, die ich bei der Arbeit habe und ein Konzept hatte, mit dem ich experimentieren musste. von PokemonSchwertAndSchild

Die Automechanik des Problems beinhaltet ein vollständig fortgeschrittenes Pokémon im ersten Slot der Feier, ein Pokémon des gleichen Typs wie das im Ei im zweiten Slot und auch das Ei im dritten Port. Es ist möglich, Zugänglichkeitsinformationen über das Ei durch schnelles Drücken sowie A miteinander zu erhalten, einschließlich der Verwendung von Dingen auf dem Ei. Dieses Problem ermöglicht es dem Fitnesstrainer, ein Bonbon mit Erfahrungsfaktoren für das 2. Pokémon in der Gruppe zu verwenden, es wirkt sich jedoch tatsächlich auf das Ei aus. Jenky91s Version des Glitchs hat tatsächlich dazu geführt, dass der männliche Salandit durch einen vergleichbaren Ansatz, bei dem Erfahrungspunkte für ein vorhandenes Pokémon mit dem Auswahlproblem verwendet werden, sich direkt zu einem weiblichen Salazzle entwickelt, um es dann auszulösen, um sich dann im 2. Slot zum Pokémon zu entwickeln.

Siehe auch :  Horizon Zero Dawn und Nioh sind jetzt PlayStation-Hits

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich das Geschlecht der Pokémon aufgrund eines Show-Versehens geändert hat. Bis Pokémon X & & Y war es möglich, dass sich jedes dritte weibliche Azurill zu einem männlichen Marill entwickelt. Mr. Mime wurde ebenfalls genannt, bevor das Prinzip des Sex für Pokémon in die Kollektion eingeführt wurde, was darauf hindeutet, dass Frauen Mr. Mime männliche Pronomen verwendeten. Dieser Unterschied existiert nur in den englischen und französischen Variationen von Pokémon, wie Mr. Mime in Japan Barrierd genannt wird.

Das Videospiel Fanatic hat die Fähigkeit, Pokémon-Spiele zu patchen, daher ist es wahrscheinlich, dass dieser Fehler nicht lange bestehen wird. Diejenigen, die möchten, dass ihr Shiny-Pokémon eine Geschlechtsumwandlung durchführt, um sich zu entwickeln, müssen schnell handeln, bevor die Fähigkeit dazu ausgebessert wird.

Ressource: Reddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.