Pokemon Scarlet & Violet enthält Musik von Undertale-Schöpfer Toby Fox

Undertale-Entwickler Toby Fox steckt nicht nur hinter einem der beliebtesten Indie-Spiele der Ewigkeit, sondern ist auch als Komponist herausragender Songs ziemlich bekannt. Undertale ist bis an die Grenze mit beeindruckenden Songs gefüllt, aber selbst diejenigen, die das Videospiel nicht gespielt haben, werden wahrscheinlich mit dem wahrscheinlich herausragendsten Stück, Megalovania, vertraut sein. Erst kürzlich hat Fox mit Game Fanatic an einem Track für Pokemon Sword & & Guard gearbeitet, der allerdings für den optionalen Battle Tower des Videospiels verwendet wurde. Nichtsdestotrotz sieht es so aus, als wäre Game Fanatic ein Anhänger seiner Arbeit gewesen.

Wie Toby Fox heute auf seinem persönlichen Twitter-Account ankündigte, wird Pokemon Scarlet & & Violet offenbar zahlreiche Werke des Undertale-Designers enthalten, darunter auch die "Field Songs" des Videospiels, die von Game Fanatic in mehreren Versionen arrangiert wurden. Fox erwähnt auch, dass es verschiedene andere Stücke seiner Lieder in das Videospiel als auch, behaupten, dass sie "nicht optional" in diesem Moment auch.

Siehe auch :  Ori And The Will Of The Wisps Trailer zeigt, wie die Fortsetzung mit riesigen Spinnen und Monstern in Hülle und Fülle groß rauskommt

Wenn du dir einen Ausschnitt von Fox' Job anhören möchtest, findest du ihn im neuesten Trailer des Videospiels, der offensichtlich ein wenig davon enthält. Die Nachrichten von Fox sind in der Nachbarschaft gut angekommen, und das ist auch gut so. Seine Lieder tragen viel zu dem Videospiel bei, in dem sie vorkommen, und Pokemon Scarlet & & Violet wird dadurch sicherlich ein besseres Videospiel werden. Es sieht so aus, als hätten wir noch einen weiteren Grund, uns auf die Veröffentlichung des Videospiels am 18. November dieses Jahres zu freuen.

Natürlich gibt es noch viele andere Gründe, sich zu freuen, denn wir haben erfahren, dass Pokemon Scharlach & Veilchen das erste Spiel der Serie sein wird, das von Anfang an eine völlig offene Welt bietet. In diesem neuen Trailer erfahren wir auch, dass das Spiel einen Vier-Spieler-Koop-Modus bieten wird und wie die Legendären des Spiels aussehen werden. Außerdem gibt es viel Liebe für die neuen Professoren des Spiels, Sada und Turo, obwohl diese Liebe die Pokemon-Anhänger dazu veranlasst hat, einige ziemlich schmutzige Follower-Art zu entwickeln.

Siehe auch :  Elden Ring's Fake Walls sind wahrscheinlich ein Bug, aber das spielt keine Rolle

Schließen