Pokémon-Sammelkartenspiel Live für Handy und PC angekündigt

The Pokemon Company hat mit Pokemon: Trading Card Game Live eine neue, digitale Version des Spiels für PC, Mac und mobile Geräte angekündigt.

Live ist der Nachfolger des aktuellen Pokémon Sammelkartenspiel Online, das bereits 2012 auf den Markt kam und eine verbesserte Benutzeroberfläche, plattformübergreifendes Matchmaking und Charakteranpassung sowie neue Funktionen wie Battle Passes und exklusive Events bieten wird. Es werden tägliche Quests verfügbar sein, mit denen Sie Mikrotransaktionswährung freischalten können, um neue Booster-Packs und Kosmetika zu kaufen. Live wird auch eine verbesserte Sprachunterstützung bieten und Übersetzungen in Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch und brasilianischem Portugiesisch anbieten.

Natürlich wird es auch Updates für jede neue Pokemon TCG-Erweiterung erhalten, die startet, beginnend mit der bevorstehenden Fusion Strike-Erweiterung im November.

Entsprechend Die Pokemon Company, Live wird beim Start nur das Standardformat unterstützen (d. h. Erweiterungen von Sun & Moon: Team Up bis jetzt), obwohl die Unterstützung für das erweiterte Format (mit Karten ab Black & White) in einem späteren Update hinzugefügt wird. Es wurde bestätigt, dass Ihre digitale Sammlung von TCG Online übertragbar ist, wenn auch mit einigen wichtigen Einschränkungen:

  • Sie können nur vier von jeder einzigartigen Karte übertragen, mit Ausnahme von ACE SPEC-, Prism Star- und V-UNION-Karten, bei denen Sie jeweils nur eine übertragen können.
  • Sie können jeweils bis zu 59 von jedem Basisenergietyp übertragen.
  • Alles außerhalb des aktuellen Standards (alles vor Sun & Moon: Team Up) wird übertragen, ist aber erst spielbar, wenn das erweiterte Format-Update zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt wird. Es ist keine geplante Unterstützung für andere Formate wie Legacy oder Theme geplant.
  • "Viele" Münzen, Kartenhüllen und Deckboxen sind übertragbar, Sie erhalten jedoch jeweils nur ein Exemplar. Einige davon werden nicht übertragen, obwohl The Pokemon Company noch nicht genau angegeben hat, welche.
  • Ungeöffnete Packs, Mikrotransaktionswährung, Freundesliste, Decklisten und HeartGold & SoulSilver-Karten werden nicht übertragen. Ungeöffnete Pakete werden in die neue Crystal-Währung von TCG Live übersetzt.
Siehe auch :  Niemand hat danach gefragt: Nickelodeon Kart Racers 2: Grand Prix kommt diesen Oktober

Was Pokemon TCG Online betrifft, so wurde bestätigt, dass die Unterstützung dafür zu Ende geht und das Spiel wird ENTFERNT aus App-Stores und PC-Downloads vor dem Start von Live. Die Codekarten, die in älteren Booster-Packs zu finden sind, sind mit Live kompatibel, können jedoch andere Gegenstände freischalten als bei Online.

Ein Startdatum für Pokemon TCG Live wurde noch nicht bestätigt, aber ein kanadischer Soft-Launch, gefolgt von einer globalen offenen Beta auf PC und Mac, soll "später in diesem Jahr" stattfinden, mit einem vollständigen globalen Start in einigen Punkt danach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert