Pokemon Legenden: Arceus Cresselia Glitch macht es unmöglich, das Spiel zu beenden

über Game Freak/Pokemon

Pokemon Legends: Arceus wurde letzten Monat veröffentlicht und könnte die Art und Weise, wie wir Pokemon-Videospiele spielen, für immer verändert haben. 6,5 Millionen verkaufte Exemplare in der ersten Woche sprechen auf jeden Fall dafür, dass Nintendo und Game Fanatic weiterhin auf dieser Welle reiten wollen. Das Videospiel ist jedoch noch lange nicht ausgereift, und wie bei den meisten Videospielen heutzutage kümmert sich Video Game Freak aus der Ferne mit Patches und Updates um die Verbesserung des Spiels.

Obwohl Updates dazu gedacht sind, Probleme mit einem Videospiel zu beheben, können sie gelegentlich auch brandneue Probleme hervorbringen. Legenden: Das Update 1.0.2 für Arceus scheint genau das getan zu haben. Die Stelle ist seit mehr als einer Woche online, aber das Problem ist nicht sofort offensichtlich, aber es ist ein Problem, das leicht zu beheben ist und viele Ausbilder beeinträchtigt.

Das Problem tritt im Post-Game des Videospiels auf, wenn Sie den Auftrag haben, Cresselia zu fangen. Cogita beauftragt dich, die Mission zu beenden, weshalb es nicht im Geringsten offensichtlich ist, dass du mit Melli sprechen musst, um sie zu beenden. Wenn du in den Kampf stürmst und Cresselia gefangen nimmst, ohne vorher mit Melli zu sprechen, wird sie denken, dass du die Mission nicht wirklich beendet hast. Dadurch wird verhindert, dass du jemals auf Arceus triffst, das Pokemon, das du fangen musst, um das Videospiel zu beenden.

Siehe auch :  Tom Bombadil wäre eine schreckliche Ergänzung für die Ringe der Macht Staffel 2

Der YouTuber SpecialSeer gehört zu den Spielern, die sich über das Softlocking von Cresselia aufgeregt haben. Sie zeigen, dass, obwohl Cresselia in ihrer Feier ist, wenn sie mit Melli spricht, sie immer noch wünscht, dass sie gehen sowie das legendäre Pokemon fangen, aber es ist nicht da. Da dieser Schritt nicht getan wurde, hat der Trainer nicht die Dread Plate und kann das Spiel nicht beenden, es sei denn, er startet von Grund auf neu und spielt praktisch das gesamte Spiel noch einmal durch.

SpecialSeer macht unbewusst den Fehler, in den Ort zu fliegen, an dem Cresselia zu finden ist, und verpasst so Melli, die am Eingang darauf wartet, sie zu erfüllen. Laut sozialem Netzwerk sind sie auch nicht die Einzigen, die diesen Fehler begehen. Ein anderer Spieler entdeckte vor kurzem einen geheimnisvollen modernen Platz in Legends Arceus. Es handelt sich zwar nicht um ein Problem, das das Spiel unterbricht, wie das Problem mit Cresselia, aber es deutet darauf hin, dass Video Game Freak einen anderen Anfang des Spiels im Sinn hatte.

Siehe auch :  Der Sprecher von Agent 47 sagt, dass die Hitman-TV-Serie "tot" ist

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert