Pokemon Go All, aber bestätigt ihre Aufnahme mit einem Team Rocket-Heißluftballon

Pokémon Go Feast läuft in Dortmund auf Hochtouren und auch die Videospiel-Designer haben tatsächlich schon ein unerwartetes zukünftiges Upgrade angetestet. Zu einem Faktor während des besonderen Ereignisses endeten Pokémon-Spawns für den Tag und Spieler sammelten sich für ein ereignisweites Bild, als ein Warmluftballon über ihnen auftauchte. Der Ballon war ein schlichter schwarzer Farbton mit einem roten "R" an der Seite - das Logo-Design von Pokémons Team Rocket.

Ja, es scheint, dass Group Rocket, bekannte Pokémon-Schurken, weil die erste Veröffentlichung von Pokémon Rot und auch Pokémon Blau, zu Pokémon Go gehört. Es macht Sinn. Sie sind nicht nur die ursprünglichen Schurken der Serie, sondern auch die glücklose Group Rocket-Triade aus Jessie, James und auch Meowth sind seit mehreren Jahren Anhängerfavoriten im Pokémon-Anime. Der Ballon kann auch ein Hinweis auf ihren Meowth-förmigen Warmluftballon sein, mit dem sie zwischen Straftaten reisen.

Der Warmluftballon ist nicht das erste Intro, das Group Rocket dem Videospiel präsentiert. Bei Pokémon Go-Fest in Chicago Im Juni waren Spieler, die die alternativen Realitätsbildeinstellungen des Spiels nutzten, um Bilder aufzunehmen, fassungslos, als Teilnehmer der grausamen Gruppe ihre Pokémon mit Fotobomben bombardierten. Es sieht so aus, als ob Team Rocket in Dortmund wieder dabei ist und auf den Bildern der Spieler auftaucht, die alle bereit sind, ihre Pokémon zu schnappen.

Siehe auch :  Fans von Escape From Tarkov posten #FreeBSG nach Twitch-Bann des Entwicklers

Via: Eurogamer.net

Neben Team Rocket haben einige durchgesickerte Dokumente empfohlen, dass sicherlich verschiedene „Schatten-Pokémon“ in das Videospiel aufgenommen werden. Darkness-Pokémon, die bisher vor allem in den Pokémon-Spin-off-Spielen Pokémon XD: Wind of Darkness sowie Pokémon Colosseum auftauchten, sind Pokémon, die tatsächlich vom Bösen beschädigt wurden, um sie zu kontrollieren. Die durchgesickerten Dokumente zeigen, dass Dunkelheits-Pokémon mit den Group Rocket-Intros verbunden sind. Es scheint, dass Team Rocket das Schatten-Pokémon als Bestandteil seiner bösen Pläne verwendet. Sie können sie einfangen, indem Sie Team Rocket Grunzen in einzigartigen Events namens Invasionen bekämpfen. Nachdem Sie sie gefangen haben, müssen Sie sie anschließend reinigen.

Aus den Daten, die getropft wurden, ist nicht mehr viel zu erkennen. Es ist unklar, wie man die Darkness-Pokémon reinigt, aber es könnte sein, mit ihnen zu gehen oder sie in Kämpfen im Fitnesscenter einzusetzen. Nur ein paar Arten von Pokémon wurden tatsächlich als mögliche Schatten-Pokémon validiert, darunter Bisasam, Charmander, Squirtle, Ratatta, Zubat, Snorlax, Dratini und Mudkip, zusammen mit ihren Fortschritten. Es ist vage, ob die verschiedenen anderen Schatten-Pokémon aus den Spin-off-Videospielen sicherlich in Pokémon Go dazukommen werden, aber in beiden Fällen sieht es so aus, als ob es mit der Aufnahme von Team Rocket in die sicherlich viel neues Material geben wird Spiel.

Siehe auch :  Final Fantasy 7 Remake Steam Seite Update schlägt vor, Epic Exklusivität könnte heute Abend enden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert