Das neueste Pokémon Direct scheint ein altes Leck zu bestätigen, sodass wir die Starter-Entwicklungen kennen könnten

Hat das neueste Pokémon Direct ein altes Leck bestätigt? Und wenn ja, bedeutet das, dass wir jetzt vielleicht wissen, zu was sich das Starter-Pokémon entwickeln wird?

Vor ein paar Wochen tauchte bei 4chan und den Fireboards ein Leck auf, das ein eine Menge Infos zur bevorstehenden Veröffentlichung von Pokémon Sword & Shield. Vieles von dem, was gesagt wurde, klang ein wenig abwegig, nicht zuletzt etwas namens „Dynamaxing“, das deine Pokémon in Riesen verwandelt.

Dann bestätigte Pokémon Direct, dass Dynamaxing tatsächlich eine Sache ist und ja, es wird dein Pokémon in ein riesiges Biest verwandeln. Es wird ihm auch kraftvolle "Max"-Versionen der Bewegungen geben, die es in Galars Fitnessstudios mit voller Kraft bekämpfen kann.

Neben Dynamaxing bestätigte der Leak auch Raid-Kämpfe, den Namen deines Rivalen (Hop), den Namen des aktuellen Pokémon-Liga-Champions (Leon) sowie Milo als den Anführer der Grass-Gymnastik.

Eine Sache, die bei Pokémon Direct nicht bestätigt wurde, waren die Entwicklungen der Starter-Pokémon Grookie, Sobble und Scorbunny. Es gab viele Spekulationen darüber, was sich aus diesen Startern entwickeln wird, wobei das Leck besagt, dass Scorbunny sich in einen Feuer- / Kampftyp verwandeln wird, Sobble wird ein Chamäleon namens Sizzile und dann Intelleon und Grookie wird ein riesiger Gorilla, der schlägt eine Holztrommel.

Siehe auch :  Der Visual Novel-Klassiker If My Heart Had Wings erscheint endlich für die Switch

Wir haben unsere Erwartungen an die Entwicklung des Starters getestet, und abgesehen davon, dass Scorbunny ein weiterer Feuer- / Kampftyp wurde, lagen wir weit daneben. Wir dachten, dass Sobble sich in einen Wasser/Geister-Typ verwandeln würde, aber nach dem Leck klingt es eher so, als würde es ein interessanter neuer Wasser/Feuer-Typ werden.

Für Grookie dachten wir, es würde ein Gras/Fee werden, aber es scheint jetzt, dass es entweder ein reines Gras bleiben oder möglicherweise eine Grass/Normal-Typisierung erhalten wird. Es sieht nicht so aus, als wäre dieser Grasgorilla gewalttätig genug, um einen Kampftyp zu rechtfertigen, aber man kann nie wissen. Vielleicht wird Sword & Shield das erste Pokémon-Spiel, das jeden Starter zu einem Kämpfer macht.

Pokémon Schwert & Schild erscheint am 15. November.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.