Veröffentlichung von Persona 5 Scramble Western durch Koei Tecmo Finanzbericht bestätigt

Ein Finanzbericht von Koei Tecmo für das erste Quartal zeigt dies Persona 5 Scramble: Die Phantom Strikers ist für eine nordamerikanische und europäische Veröffentlichung auf PS4 und Switch geplant. Wenn die Informationen korrekt sind, wird es auch sowohl physisch als auch digital veröffentlicht.

Das Dokument gibt uns leider kein Veröffentlichungsdatum für Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers, aber laut Silikon, gab es in einer Umfrage im März Pläne für eine Lokalisierung.

Phantom Strikers ist ein Spinoff/eine Fortsetzung des erfolgreichen JRPG Persona 5, aber anstelle von rundenbasierten Kämpfen gibt es eine Dynasty Warriors/Musou-Wendung. Es ist alles action-fokussiert mit Hack-and-Slash-Mechanik. Joker, mit der Macht, mehrere Personas zu haben, hat eine Vielzahl von Bewegungen, aus denen er ziehen kann. Sie können auch eine ganze Gruppe der Charaktere zusammenstellen, die Sie aus dem Originalspiel kennen und lieben.

Entsprechend Der Rand, Joker trifft seine Freunde vier Monate nach den Ereignissen von Persona 5 wieder für einen Sommerurlaub. Die Pläne der Phantomdiebe, einen Campingausflug zu unternehmen, werden jedoch auf Eis gelegt, als sie ein alternatives Universum betreten. Ja, das ist ein paar gute altmodische JRPG-Sachen! Und genau wie im Originalspiel müssen sie einen Weg finden, das Herz des Herrschers zu verändern (zu stehlen?). Leider gibt es einen reduzierten Fokus auf soziale Links, aber The Verge behauptet, dass der Entwickler Omega Force und ATLUS „gute Arbeit geleistet haben, um die typischen Persona-Elemente mit der Musou-Formel zu verschmelzen“. Hoffen wir, dass das Spiel dem hohen Lob gerecht wird!

Die Lokalisierung könnte sich aufgrund des Coronavirus verzögert haben. Anime-Netzwerk FUNimation musste verzögern die Dubs ihrer Shows weil seine Synchronsprecher jetzt von zu Hause aus arbeiten. Der größte Teil der Programmierung mit Dub-Arbeiten wurde auf Winter 2020 verschoben. Vielleicht ist es bei ATLUS dasselbe, da in Persona-Spielen viele Dialoge stattfinden; Sie möchten vielleicht keine Zugeständnisse bei der Qualität des Audios und der Schauspielerei machen.

Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers wurde am 20. Februar 2020 in Japan veröffentlicht, daher war das Warten für westliche Fans mühsam. Es ist jedoch etwas, an das ATLUS-Fans gewöhnt sind, da das ursprüngliche Persona 5 etwa 8 Monate vor Nordamerika in Japan herauskam.

Life Will Change auf der anderen Seite, da Personas älterer Bruder Shin Megami Tensei nächstes Jahr gleichzeitig auf der ganzen Welt veröffentlicht wird. Während Sie warten, können Sie die aktualisierte Version des 2016er Titels Persona 5 Royal oder die PC-Portierung von Persona 4 Golden spielen!

Quelle: Silikon, Der Rand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.