Persona 5 Royal: Joker und Akechi sind definitiv schwul und Atlus kann es mir nicht anders sagen

* Beachten Sie, dass diese Zuschreibung WICHTIGE Spoiler für Persona 5 Royal enthält. *

Als Personality 5 Royal erstmals eingeführt wurde und Atlus eine Sammlung von Änderungen an der ursprünglichen, von Kritikern und kommerziell gelobten Identity 5 garantierte, hoffte ich, wie zahlreiche andere Anhänger, unter den Verbesserungen, dass Joker sicherlich eine charmante Verbindung zu eine (oder mehrere) der männlichen Charaktere im Spiel. Atlus entschied sich jedoch, dies nicht auszuführen; und auch, wenn es um Dating ging, entschied man sich stattdessen dafür, eine weitere datierbare Frauenpersönlichkeit aufzunehmen und Jokers charmante Optionen auf die Frauen beschränkt zu halten.

Nichtsdestotrotz wurde Goro Akechis Vertrauter unter den verschiedenen anderen großen Änderungen von einem automatischen auf einen manuellen aktualisiert. Mit dieser Anpassung kam das Wachstum von Akechis Persönlichkeit und infolgedessen eine Erweiterung der Beziehung zwischen Joker und Akechi.

Was uns zu diesem Artikel bringt, bei dem es darum geht, wie Atlus Joker irrtümlicherweise einen offiziellen Schatz in Character 5 Royal anbot, als er Akechis Vertrauten umkehrte.

Werfen Sie einen Blick auf Akechis Vertrauten

Momentan gibt es eine Reihe von Gründen, warum ich denke, dass Joker und auch Akechi füreinander schwul sind, aber der größte muss sein, dass Akechis Vertrauter im Vergleich zu verschiedenen anderen Persönlichkeiten strukturiert ist.

Auch Akechis Vertrauter ist von Anfang an etwas Besonderes. Als es losgeht, kommentiert Joker "Es scheint, als hätte der Ermittler Akechi tatsächlich Lust auf mich gehabt ..." Dies unterscheidet sich von seiner Reaktion, wenn er eine Vertraute mit verschiedenen anderen Charakteren beginnt, wo Joker im Allgemeinen so etwas sagt wie: "Ich kann spüren eine Anleihe von abhängig von der Herkunft von [x] oder "Ich habe einen Deal gemacht mit [x]"Aus ihren vorläufigen Mitteilungen kann Joker bereits erkennen, wie Akechi ihn behandelt, ist einzigartig.

Siehe auch :  Laut einer Umfrage erkennt die Generation Z Sonic The Hedgehog eher als Shakespeare

Bildschirmfoto

Termine nach Termin

Als Akechis eigentliche Ereignisse beginnen, wird noch deutlicher, dass Atlus seinen ganzen Vertrauten anders strukturiert hat als die anderen Persönlichkeiten. Während Joker die meiste Zeit mit verschiedenen anderen Vertrauten verbringt, die sich um ihre Probleme kümmern und ihnen helfen, eine große Barriere oder einen inneren Kampf zu überwinden (z , Sojiro dabei helfen, Futaba näher zu kommen, usw.), verbringen Akechi und auch Joker ihre gemeinsame Zeit damit, sich nur vertraut zu machen und auch verschiedene Bereiche miteinander zu erkunden, von einem Café, einem Jazzclub, usw Spiel und auch ein Badehaus!

Um es einfach auszudrücken, aus der Perspektive eines Spielers fühlt es sich im Grunde so an, als würden die beiden nur Tage miteinander verbringen.

Zur Hölle, sogar Morgana macht fast eine Bemerkung, die auf die bezaubernde Natur ihrer Beziehung hindeutet, als Akechi Joker begrüßt, der auf das Aquarium gespannt ist!

Bildschirmfoto

Derzeit ergibt sich ein klarer Bestandteil davon aus storybezogenen Gründen, da Akechis größter interner Kampf seine Partnerschaft mit Shido und auch seine geheime Identität als berüchtigte Black Mask ist. Keines dieser Details kann bis zum entsprechenden Protokoll in der Geschichte bekannt gegeben werden.

Nichtsdestotrotz kann man nicht widerlegen, dass sich die Aneinanderreihung von Anlässen zwischen beiden wirklich unglaublich ähnlich anfühlt wie ein Paar am Anfang ihrer Beziehung.

Siehe auch :  Die Netflix-Methode, Serien auf einen Schlag abzusetzen, ist vorbei

Versteckte Liebesgeständnisse

Anhänger haben sogar argumentiert, dass beide Jungen im Laufe des Videospiels auch ihre ganz eigenen Liebesgeständnisse haben.

Akechi kommt während des berühmten Rang 8 seines Vertrauten, als er Joker in Tokens zu einem Eins-gegen-Eins-Kampf testet. Nachdem Joker gewonnen hat, informiert Akechi ihn, direkt ins Gesicht: "Ich hasse dich."

Bildschirmfoto

Ja, "Ich verachte dich" könnte wie das genaue Gegenteil eines Liebesgeständnisses erscheinen, aber werfen wir einen Blick auf den Kontext hier: Gleich nachdem Akechi dies gesagt hat, nimmt er eine Menge Top-Eigenschaften fest, die er an Joker anspricht . Und dann bietet er ihm seinen Handschuh an (naja, noch mehr, als würde er ihn erheblich zuwerfen) in einem Akt der Erklärung für einen zukünftigen Kampf, auf den sich beide freuen müssen.

Denken Sie außerdem daran, dass Akechi Joker während seiner gesamten Vertrauten ständig darüber informiert, dass er ihn faszinierend, außergewöhnlich, einzigartig und alle anderen Arten von Wörtern findet, die darauf hindeuten, dass er annimmt, dass Joker unverwechselbar ist.

Akechis "Ich verachte dich" bezieht sich auf die Tatsache, dass er endlich jemanden gefunden hat, der anders ist als jeder andere, mit dem er jemals zufrieden war, jemanden, der jeden Glauben, den er jemals hatte, in Frage stellt, eine Person, mit der er aufgrund seiner Macht weiter abhängen möchte ihn fühlen, sowie eine Person, die ihn dazu bringt, sich weiterhin zum Besseren zu steigern. Als jemand, der in außergewöhnlich ungerechten Situationen aufgewachsen ist, ohne jede echte Liebesquelle von irgendjemandem, weiß er nicht, wie es sich anfühlt, jemanden zu schätzen oder von jemandem geschätzt zu werden. Dass Akechi Joker "hasst", liegt daran, dass er nicht weiß, wie er auf diese neuen und auch ungewohnten Liebesgefühle reagieren soll.

Siehe auch :  Alle alten Animal Crossing-Dorfbewohner werden von der beliebtesten Liste gestrichen – mit Ausnahme von Raymond

Um es einfach auszudrücken, kann Akechi einfach ein Tsundere sein. Allerdings geht es weiter...

Jokers "Zulassung" kommt viel später im Videospiel, im 3. Semester, gleich nachdem er Maruki seine Visitenkarte verschickt hat und auch die wahre Natur von Akechis Überleben erfährt.

Bildschirmfoto

Sie können hier einen ganzen Aufsatz darüber lesen, wie Jokers "Das sind keine kleinen Kartoffeln." line ist eigentlich ein Liebesgeständnis, das sich hinter einem russischen Sprichwort verbirgt, aber im Wesentlichen ist die Idee, dass Joker ziemlich starke russische Expertise verwendet, um zu zeigen, wie viel er versteht und auch Akechi mag.

Aufgrund des Updates von Royal im letzten Monat wurde diese Zeile tatsächlich in "Das ist nicht 'trivial'!" umgewandelt, aber die Idee ist immer noch dieselbe. Es ist ein Liebesgeständnis: Akechis Leben ist für Joker nicht "geringfügig", da er ihn mag. Ende der Geschichte.

Goro Akechi, Jokers inoffizieller Typ

Atlus gibt den Spielern möglicherweise nie die echte Chance, dass Joker in Character 5 oder in verschiedenen anderen Spin-offs sowie in Fortsetzungen von Videospielen mit menschlichen Charakteren ausgeht. Durch die Erweiterung von Akechis Persönlichkeit in Royal gaben sie den Anhängern jedoch versehentlich eine vollwertige charmante Partnerschaft zwischen Joker und Goro Akechi.

Character 5 Royal wird derzeit exklusiv für die PlayStation 4 angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.