Pathfinder 2E erhält eine neue Runde von Errata für Kernregeln

Pathfinder 2E hat tatsächlich ein zweites Upgrade seiner Kernrichtlinien erhalten, das aus einer Reihe von Anpassungen der Alchemistenklasse sowie einigen Korrekturen an Zaubern und Zaubern besteht.

Seit seiner Veröffentlichung am 1. August 2019 hat Pathfinder 2E zwei bedeutende Updates erfahren, von denen das letzte verschiedene Änderungen an Zauberern, Errungenschaften, Zaubern und auch Zaubern enthält. Die ersten Errata von Pathfinder 2E wurden am 30. Oktober 2019 veröffentlicht, sowie bestehend aus insgesamt sechs Webseiten mit Updates . Seitdem hat Paizo ebenfalls veröffentlichte eine wesentlich leichtere Komponente 2 für die Errata .

Die brandneuen Errata beinhalten Anpassungen wie:

  • Alchemisten haben jetzt Effektivität im Werkzeugschild.
  • Mächtige Alchemie ist jetzt ein automatisiertes Kursattribut für Alchemisten.
  • Alchemisten erhalten im ersten Grad eine eingeschränkte Variation von Area Discovery.
  • Plötzlicher Sprung wird aufgeräumt, um 2 Aktionen auszuführen.

Darüber hinaus wurden einige Eigenschaften und auch Errungenschaften geklärt und auch übertroffen – wie neue Unterscheidungen für Cantrips und beschleunigtes Casting.

Die aktuellen Änderungen an Pathfinder 2E finden Sie in Paizos Pathfinder-FAQ . Während physische Duplikate von Pathfinder 2E diese Errata-Elemente noch nicht enthalten, wird die PDF-Version von Pathfinder 2E häufig mit Modifikationen aktualisiert.

Pathfinder 2E erwirbt ständig brandneue Webinhalte, mit einem brandneuen Buch und auch zwei brandneuen Klassen, die im folgenden Jahr eingeführt werden. Frühere Updates für Pathfinder 2E (in den ersten Errata behandelt) bestanden aus Geschmacksänderungen, Tippfehler-Modifikationen sowie Änderungen für das Gleichgewicht:

  • Eine spezielle „Clan-Klinge“ wurde den Zwergen völlig kostenlos zur Verfügung gestellt; es kann nicht verkauft werden, ohne Verachtung zu sammeln.
  • Mehrere Barbarenaufgaben wurden geändert: Verletzter Wahn hatte nicht mehr die neueste Qualität, Furchterregendes Ächzen zielte auf Gegner und nicht auf alle Tiere, und auch der SG der Klassenaufgabe Drachenwechsel wurde geändert.
  • Es wurde eine Einschränkung hinzugefügt, die die Möglichkeit entfernte, einen Zauberplatz für Fähigkeiten zu verwenden, die verwendet werden konnten, um Zaubersprüche zu wirken, ohne Zauberports zu investieren – oder Zauberplätze hinzuzufügen.

Viele Tabletop-RPGs erfahren ständige Anpassungen und Modifikationen, sowohl in Bezug auf Verbesserungen als auch Updates. Erst kürzlich haben Wizards eine Errata für Sage Advice veröffentlicht, die Eberron sowie Sword Shore zu Tashas Cauldron of Everything aktualisiert hat, der schnell veröffentlicht werden soll.

Es ist nicht bekannt, wann es eine physische Neuauflage von Pathfinder 2E geben wird, die aus den neuen Errata besteht, aber derzeit können Spieler alle Informationen, die sie benötigen, in den FAQ finden.

Quelle: Paizo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.