Outriders senden Nr. 4, um Expeditionen, The Technomancer und mehr am 5. November zu enthüllen

Informationen zur vierten Programmepisode von Outriders wurden von Square Enix in einem Ankündigungstrailer veröffentlicht. Es wird erwartet, dass die Episode den Technomancer-Kurs des kommenden Titels, das Material nach der Veröffentlichung und auch zusätzliche Details enthält und ab der Premiere am 5. November um 17:00 Uhr veröffentlicht wird Zucken .

Der Intro-Trailer beschrieb den Webinhalt der Episode, der den Spielern sicherlich einen ersten Blick auf das Endspiel von Outriders geben würde. Antworten auf Anfragen wie "Wohin gehen Sie?" und "Was machst du?", wird die Episode die Spieler auch dazu ermutigen, ihre Entwicklung zu verbessern. In der Vorschau wurde zusätzlich die Technomancer-Klasse hervorgehoben, die sicherlich zur näheren Betrachtung ins Rampenlicht gerückt wird. Auch in der 4. Folge werden verschiedene Fragen der Outriders-Community beantwortet.

Die Episode trägt den Titel "Explorations", was das Endspielsystem des Spiels bedeutet; eine Idee, die Looter-Shooter-Fans sicherlich kennen werden. Designer Individuals Can Fly betonte, dass die Hauptkampagne des Spiels, die aus allen Nebenquests besteht, etwa 40 Stunden dauern würde. Der Inhalt des Spiels nach der Kampagne wird zusätzlich etwa 20 Stunden Spielzeit umfassen. Der Programmierer hat angegeben, um IGN - noch im Juli -, dass man sich auf die Story konzentrieren wollte, anstatt einer Live-Service-Version zu weichen.

Siehe auch :  Miyazaki sagt, dass Elden Ring und Dark Souls Co-Op von hilfreichen Fremden inspiriert wurden

Outriders ist ein RPG-Third-Person-Shooter, der das Koop-Spiel von 1-3 Spielern unterstützt und in einer dunklen Science-Fiction-Welt basiert. Spieler können benutzerdefinierte Persönlichkeiten erstellen und auch aus 4 verschiedenen Kursen wählen, um sie zu repräsentieren: Trickster, Pyromancer, Devastator und Techomancer. Die kommende Broadcast-Episode wird sich auf die Technomancer-Klasse konzentrieren; Ein Kurs, der sich auf die Steuerung von Geräten spezialisiert hat, bei dem Spieler Raketenangriffe herbeizaubern, Gegner mit Eis einfrieren und Miniguns materialisieren können. Outrider werden eine reichhaltige Geschichte in der aggressiven Welt des Videospiels nutzen, während Ihre Persönlichkeit First City verlässt, um einem seltsamen Signal in der Wildnis nachzujagen.

Während der Gamescom First Night Live 2020 erhielten Fans des Science-Fiction-Spiels einen ersten Blick auf den Globus von Enoch. Enoch ist voller Raubtiere, die in den ruhigen Landschaften suchen, und versprach den Spielern eine erstaunliche Expeditionswelt. Outriders hatten letzten Monat einen bedauerlichen Stillstand, der den Veröffentlichungstermin auf den 2. Februar 2021 verlegte. Die PS5, Xbox Series X / S, PS4, Xbox One und auch der Computerstart des Videospiels werden jetzt sicherlich zu seinem Stadia-Debüt im nächsten Jahr kommen.

Siehe auch :  Mann baut riesige funktionierende Xbox Serie X für YMCA-Kinderzentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.