No Man's Sky Studio Hello Games entwickelt 'riesiges' neues Spiel

Hello Games, das No Man's Sky im Jahr 2016 auf den Markt brachte, sagt, dass es an einem "riesigen, ehrgeizigen Spiel" arbeitet, das dem Explorations-Survival-Titel ähneln wird. Obwohl es bei seinem Debüt auf gemischte Kritiken stieß, fand das Spiel schließlich seinen Platz bei mehreren wichtige Inhaltsaktualisierungen.

Der in Guildford, England, ansässige Entwickler hat letzte Woche The Last Campfire veröffentlicht. Das Puzzle-Videospiel, in dem die Spieler eine Seele namens Ember übernehmen, die Rätsel lösen muss, um anderen Seelen zu helfen, ihren Zweck zu finden, ist als Hello Games Short bekannt, was darauf hinweist, dass es sich um ein kleineres Spiel im Stil der animierten Kurzfilme von . handelt Pixar-Animation.

In Bezug auf das neue Spiel hat Hello Games-Gründer Sean Murray keine Einzelheiten genannt, aber gesagt, dass das Studio ein paar Lektionen aus seiner No Man's Sky-Erfahrung gelernt hat – nämlich das Unerwartete zu erwarten. Obwohl das Spiel am Anfang eine Reihe von Fehltritten erlitten hat, sagt Murray, dass sie einen Titel erhalten haben, den Millionen lieben.

Siehe auch :  PUBG: Neuer State Launch Trailer enthüllt ein größeres, besseres PUBG

Einer der Gründe, warum No Man's Sky zunächst scheiterte, war, dass die Erwartungen durch die Decke gingen. Hello Games hatte eine Marketingpartnerschaft mit Sony unterzeichnet, um das Spiel in die Präsentation des Unternehmens auf der E3 2014 aufzunehmen. Einige befürchteten, dass das Spiel exklusiv für PlayStation 4 erhältlich sein würde, obwohl es innerhalb weniger Tage für den PC verfügbar war.

Dennoch möchte Murray eine ähnliche Erfahrung mit dem neuen Spiel vermeiden. "Ich blicke zurück, nachdem ich viele verschiedene Pressemöglichkeiten und ähnliches gemacht habe", sagte er. „Und ich denke, ungefähr die Hälfte von dem, was wir getan haben – und viele Dinge, bei denen wir Probleme hatten, denke ich, wo wir naiv waren – hätten wir nicht wirklich tun müssen und hätten den gleichen Erfolg gehabt, weißt du? Und das ist meine ganz persönliche Meinung.

"Es wurden uns viele Möglichkeiten geboten, und uns wurde gesagt, dass es die richtigen Dinge waren, und ich schaue zurück und bin mir nicht sicher, ob sie für das Gesamtergebnis super, super wichtig waren war ein sehr, sehr harter Prozess und ich würde das niemandem noch einmal antun wollen."

Siehe auch :  Kelley Blue Book (Ja, The Car Site) hat eine Animal Crossing Island

Trotz der Fehler von Hello Game gewann No Man's Sky den Innovation Award und wurde für die Game Developers Choice Awards 2017 für den Best Technology Award nominiert und gewann schließlich bei den SXSW Gaming Awards 2019 die Auszeichnung als Most Evolved Game.

No Man's Sky, das immer noch in den Steam-Top 100 aufgeführt ist, hatte im Juni einen Patch hinzugefügt, der plattformübergreifende Spielunterstützung zwischen allen Plattform-, Computer- und Storefront-Versionen mit anderen zusätzlichen Funktionen bot. Dann führte das im Juli veröffentlichte Desolation-Update verlassene Raumschiffe mit von Außerirdischen verseuchten Räumen ein, durch die Spieler kämpfen können, um Ressourcen zu finden.

Ein Datum für die Veröffentlichung des neuen Spiels wurde nicht festgelegt.

Quelle: Polygon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.