Die OLED-Nintendo-Switch kommt am 11. Januar offiziell in China auf den Markt

Nintendo wird die Switch OLED am kommenden Dienstag offiziell in China einführen. Das japanische Unternehmen wird mit Chinas Tencent für die Einführung dieses Modells der Switch über, da die internationalen Organisationen müssen in der Regel mit inländischen Unternehmen zusammenarbeiten, um in China laufen.

Die Markteinführung erfolgt drei Monate nach der internationalen Einführung des OLED-Designs, was für China, wo die offizielle Markteinführung von Spielekonsolen viel langsamer erfolgen kann, eine ziemlich schnelle Umstellung ist. Interessanterweise wurde die Switch Over Lite noch nicht in China veröffentlicht, während die Crossbreed-Modelle bereits erhältlich sind.

Die OLED-Switch wird 2599 RMB - etwa 407 $ oder 302 ₤ - kosten, was mehr als 50 $ über dem empfohlenen Verkaufspreis in den Vereinigten Staaten liegt. Das Gerät wird sicherlich für Internetlösungen und E-Shop-Inhalte regional gesperrt sein, was bedeutet, dass diejenigen, die diese offizielle Version kaufen, eine begrenztere Auswahl an Videospielen und Internetlösungen haben werden.

Während chinesische Kunden am 11. Januar sicherlich die Möglichkeit haben werden, die Hauptvariante der OLED-Switch zu kaufen, werden sich viele wahrscheinlich eher für importierte Designs entscheiden. Der graue Markt für Spielkonsolen in China ist unter den Konsolenspielern des Landes (wo Handy- und PC-Videospiele nach wie vor weitaus führend sind) sehr ausgeprägt, wobei viele auf E-Commerce-Plattformen zurückgreifen.

Siehe auch :  Pokémon Schwert & Schild werden über 10 GB Speicherplatz beanspruchen

In beliebten Internetshops wie Taobao sind importierte Modelle aus Hongkong oder Japan leicht zu finden und oft sogar billiger als die offiziellen chinesischen Varianten der Konsole, mit dem Vorteil, dass sie nicht an eine bestimmte Region gebunden sind.

Die Nintendo Switch hat sich in China tatsächlich durchgesetzt und mehr als eine Million Geräte verkauft, seit das erste Design Ende 2019 in dem Land auf den Markt kam. Aber wie Experten erklärt haben dass es typischerweise importierte Modelle der tragbaren Konsole sind, die auf den Markt kommen, im Gegensatz zur offiziellen chinesischen Version, die von Tencent unterstützt wird. Die Nintendo Switch ist die am schnellsten vermarktete Konsole in China, sowohl mit Hauptsystemen als auch mit Graumarktimporten, so Daniel Ahmad, ein älterer Experte bei Niko Partners, der die asiatischen Spielemärkte abdeckt.

Die Switch ist in China bei vielen Fans ihrer Form variabel und Videospiele wie Animal Crossing: New Horizons, aber sowohl mobile als auch PC-Spieler übertreffen die Konsolenspieler bei weitem.

Siehe auch :  Hacksmith kombiniert Caps Schild mit einem Lichtbogenreaktor im wirklichen Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.