Nickelodeon All-Star Brawl Hauptdarsteller bittet Fans, ihn nicht mehr "Smash-Killer" zu nennen

über Ludosity

Als Nickelodeon All-Star Brawl letztes Jahr auf den Markt kam, waren die unmittelbaren Vergleiche mit Super Smash Bros. unvermeidlich. Tatsächlich begannen diese Vergleiche schon lange, bevor All-Star Brawl überhaupt erschienen war. Es handelt sich um ein Kampfspiel, das ein ähnliches System verwendet, bei dem Charaktere aus verschiedenen Universen in eine Arena gebracht werden. Unfair oder nicht, es ist schwer zu vermeiden, aber einer der Entwickler von All-Star Brawl hat dazu aufgerufen, damit aufzuhören.

Thaddeus Crews, ein Charakterdesigner und Programmierer, der an All-Star Brawl gearbeitet hat, hat einen Twitter-Thread erstellt, in dem er die Leute auffordert, das Nickelodeon-Spiel nicht mehr als "Smash Killer" zu bezeichnen. "Ich würde wirklich, WIRKLICH jeden anderen Witz oder Sandsack oder was auch immer bevorzugen, der nicht die nachgewiesene Erfolgsbilanz hat, Konflikte als Ergebnis dieses Brandings zu provozieren", twitterte Crews.

Während die meisten Smash Killer-Kommentare um die Zeit der Veröffentlichung von All-Star Brawl herum entstanden sind, wurde das Spiel durch die Hinzufügung einiger neuer Charaktere wieder ins Rampenlicht gerückt. Es scheint tatsächlich eine Videoreaktion auf einen dieser Charaktere zu sein, die Crews dazu veranlasst hat, sich auf Twitter zu Wort zu melden und zu fordern, dass der Begriff Smash Killer abgeschafft wird. Ein Video, in dem der YouTuber IntroSpecktive den Begriff verwendet, um den neuen Charakter Hugh Neutron zu beschreiben, wird von Nintendo Life.

Siehe auch :  Die koreanische Zombie-Serie "All of Us Are Dead" ist auf Netflix fast überall auf Platz eins

"Offensichtlich habe ich das Hugh-Mem zu sehr ausgeschmückt und gesagt, dass er das Spiel im Alleingang besser gemacht hat als Smash", twittert IntroSpecktive. Sie fügen hinzu, dass sie, nachdem sie gehört haben, was die Schöpfer von All-Star Brawl gesagt haben, solche vergleichenden Witze in Zukunft nicht mehr machen werden. Crews hat den Tweet auch hervorgehoben, um darauf hinzuweisen, dass es keine Feindseligkeit zwischen den beiden Parteien gab, sondern dass die Entwickler lediglich zum Ausdruck brachten, dass sie den Begriff "Smash Killer" nicht mögen, und dass ein Inhaltsersteller dies versteht.

Während die Ähnlichkeiten zwischen All-Star Brawl und Smash nicht zu übersehen sind, scheint es hier darum zu gehen, dass die Bezeichnung "Smash Killer" eine Beleidigung für Crews und alle anderen ist, die an All-Star Brawl gearbeitet haben. Das Team hat offensichtlich nicht die gleichen Werkzeuge zur Verfügung wie Nintendo. Wer es also als "Smash-Killer" bezeichnet, macht sich damit über das Spiel lustig, ob das nun böswillig ist oder nicht. Die Reise von All-Star Brawl nach seinem unvollkommenen Start geht weiter, und die Fans des Spiels haben kürzlich darüber diskutiert, was das Team hinter dem Spiel tun kann, um sicherzustellen, dass es eine glänzende Zukunft hat.

Siehe auch :  Warframe bietet Amazon Prime Gaming-Mitgliedern ein kostenloses Verv Furis-Waffenpaket an

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert