Niantic gibt Details zum Pokémon GO Fest 2020 bekannt

Niantic hat Informationen zum Pokémon GO Feast 2020 vorgestellt, einer zweitägigen Veranstaltung, an der Spieler auf der ganzen Welt am 25. und 26. Juli teilnehmen können. Normalerweise würde das GO Fest an Orten weltweit stattfinden, aber aufgrund von COVID-19 wird die Veranstaltung in diesem Jahr sicherlich so lange dauern, wie die Spieler den Anlasspass für 14,99 USD kaufen.

Der erste Tag des GO-Festes findet am 25. Juli von 10:00 bis 20:00 Uhr Ortszeit statt. Der erste Tag wird sicherlich eine einzigartige Forschungsgeschichte beinhalten, die nur an diesem Tag angeboten wird. Es wird auch Lebensräume geben, die sich um Feuer, Garten, Wasser, Kampf und Beziehung drehen. Jede Umgebung wird zweimal vorgestellt und jede Stunde gewechselt. An Tag 1 gibt es über 75 Arten von Pokémon zu fangen, die in freier Wildbahn, durch Raids und durch das Abschließen einzigartiger Forschungsstudien entdeckt werden können.

Verbunden: Die Pokémon-Gruppe & & Niantic leisten wesentliche Beiträge im Namen von BLM

Siehe auch :  Das kleine Neo-One von New Pokemon Snap ist nur die Insel der riesigen Pokemon

Es gibt auch ein internationales Herausforderungsfeld, das einzigartig für das diesjährige GO Feast ist. Trainer haben die Möglichkeit, sich jede Stunde für eine gemeinsame Herausforderung anzumelden. Fitnesstrainer, die diese Arena-Schwierigkeiten bewältigen, machen für den Rest der Stunde ein Bonusangebot. Der Global Obstacle Sector funktioniert ähnlich wie bei früheren GO Fests, bei denen Spieler außerhalb des Gelegenheitsbereichs helfen können, Herausforderungen zu beenden, die Vorteile für alle freischalten.

mit GameRevolution

Am 26. Juli von 10:00 bis 20:00 Uhr Ortszeit garantiert Niantic vom ersten Tag an Abwechslung. Sie wünschen sich, dass Tag 2 ein Schock ist und werden bis zum Tag der Veranstaltung keine Details preisgeben. Alles, was Niantic hervorhebt, ist eine weitere einzigartige Forschungsgeschichte. Bei GO Fests erhalten Spieler normalerweise frühen Zugang zu mythologischen Pokémon. Das wird beim GO Fest 2020 sicherlich zutreffen, aber Niantic könnte etwas Brandneues vorbereiten, das für die GO Feast-Teilnehmer veröffentlicht wird.

Niantic hat tatsächlich außergewöhnliche Arbeit geleistet, um Pokémon GO während COVID-19 spielbar zu machen. Sie haben die Entfernung erhöht, in der Trainer Pokéstops erhalten können, Raidpässe erstellt, damit Fitnesstrainer von ihrem Wohnsitz aus plündern können, sowie Bonusangebote erstellt, damit Spieler während der Quarantäne weiterhin Pokémon GO spielen können. Pokémon GO Feast 2020 ist einfach ein weiteres Beispiel dafür, wie Niantic risikofreie Methoden für Ausbilder entwickelt, um das komplette Pokémon GO-Erlebnis zu erhalten. Mit etwas Glück, wenn das GO Fest 2020 erfolgreich ist, wird die Möglichkeit, sich überall in GO Feast einzukaufen, zum typischen Schritt. Trainer können das Event-Ticket im Spiel ab sofort für 14,99 USD erwerben.

Siehe auch :  Die besten Features der Woche von TheGamer: Apex-Inventare, BAFTA-Gewinner und GTA 6

Ressource: Pokémon Go Live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.