'Benutzergenerierte Inhalte und Community' angeblich im Fokus von New Skate

Nach a Bericht von Video Clip Gamings Chronicle Es ähnelt dem deutlichen Fokus des neuen Skate-Videospiels, das sicherlich auf "nutzergenerierte Webinhalte und auch Nachbarschaft" erhalten wird. Diese Bemerkung stammt aus einem Finanzanruf, den Andrew Wilson, CEO von EA, am Montag führte, um über die verspätete Fortsetzung zu sprechen. Für ihn ist Skate die beste Serie, um einige der neuesten Modeerscheinungen der Branche zu integrieren.

„Man nimmt ein Videospiel wie Skate, und während Skateboarden an und für sich ein enormes Interesse bei einem riesigen, internationalen Publikum hat“, stellte Wilson klar, „gibt es in unserer Branche auch eine zusätzliche säkulare Modeerscheinung rund um benutzergeneriertes Material, open -Welt und Kommunikation." Dann zog er Nyjah Huston auf, eine Pro-Skaterin, die zur Musikerin wurde und im Laufe der Jahre relativ erfolgreich geworden ist.

Für Wilson öffnete das Skaten Hustons Welt und ermöglichte ihm auch, eine andere Kunstform auszuprobieren. Genau das will er mit dem neuen Skate erreichen. „Wenn wir also über unsere Zukunft nachdenken und über Entwicklung nachdenken, besteht ein großer Teil davon darin, Spiele auszuwählen, die nicht nur an sich attraktiv sind, sondern von säkularen Trends in unseren Communities profitieren können, von denen wir annehmen, dass sie diese sogar über unsere ursprünglichen Erwartungen hinaus ausweiten.“

Siehe auch :  Die besten Horrorfilme auf Netflix sind Komödien

Via: EA

Ich kann sehen, woher Wilson stammt, einschließlich der Benutzerkommunikation mit der Kunst. Die Skate-Kultur wurde im Laufe der Jahre definitiv als Weg des Ungehorsams und auch als Identität verwendet. Viele Vorstädter leugneten typische Existenzideen und versuchten, auf einem unerschlossenen Markt erfolgreich zu sein. Ich mache mir immer noch ein bisschen Sorgen, dass EA hier der falschen Idee nachjagt.

Skate war nie eine Kollektion mit maßgeschneiderten Levels oder ähnlichem, aber das Füllen in einer offenen Welt sowie die Erwartung, dass jeder jede Kleinigkeit individuell anpassen kann, scheint dem aktuellen Eingang sicherlich an Identifikation zu fehlen. Die Forza-Serie hat jedoch immer einen wachsenden individuellen Markt für Autoaufkleber und auch Layouts geschätzt und niemand hat gejammert.

Es ist noch mehr, dass Wilson so aufgeregt ist, diese verschiedenen Trends einzubeziehen, was mich betont. Wir haben mehr als ein Jahrzehnt darauf gewartet, dass Skate wiederbelebt wird und ich möchte auch nicht, dass EA den Touchdown verpasst. Ich würde mir sicherlich nur einen gesunden Konkurrenten zwischen Skate und dem Tony Hawk-Franchise wünschen.

Siehe auch :  Far Cry 6 und Stranger Things kreuzen sich diese Woche

Ressource: VGC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.