Netflix entlässt "ganzes Team" von Autoren ohne Vorwarnung

Netflix setzt seine vielbeachteten Sparmaßnahmen fort und hat diesmal beschlossen, zahlreiche Autoren ohne Vorwarnung zu entlassen. Diese jüngste Runde von Kürzungen wird auf der offiziellen Nachrichtenseite Tudum bekannt gegeben. Obwohl es nicht offiziell bestätigt wurde, haben Dutzende von Autoren mitgeteilt, dass sie nun auf der Suche nach Arbeit sind.

Dies ist die Folge davon, dass der Streaming-Dienst zum ersten Mal seit über einem Jahrzehnt Abonnenten verloren hat. Seit dieser Nachricht hat das Unternehmen Pläne zur Einführung eines werbefinanzierten Abonnements, zur Abschaffung der gemeinsamen Nutzung von Passwörtern und zur Kürzung der Unterstützung für seine animierten Inhalte bekannt gegeben.

Wie berichtet von Gizmodohaben ehemalige Autoren von Tudum berichtet, dass ein ganzes Team entlassen wurde und viele von ihnen nun auf der Suche nach einer neuen Arbeit sind. Einige haben auch kritisiert. Netflix dafür, dass sie nach nur wenigen Monaten in dieser Funktion entlassen wurden, nachdem sie von dem Unternehmen "aggressiv umworben" wurden, um für die Website zu schreiben.

Siehe auch :  Jedes Mal, wenn ich während Spider-Man: No Way Home geweint habe

In einer Erklärung kommentierte Netflix: "Unsere Fan-Website Tudum ist eine wichtige Priorität für das Unternehmen." Es bleibt abzuwarten, wie sich der Verlust eines Großteils des Teams auf die Zukunft von Tudum auswirken wird.

Tudum startete im Dezember 2021, und die Mitarbeiter wurden erst zwei Monate zuvor eingestellt. Viele berichten, dass Netflix absichtlich versucht hat, nicht-weiße, nicht-männliche Mitarbeiter einzustellen - nur um sie jetzt auf der Suche nach neuer Arbeit zurückzulassen, um die Miete zu bezahlen. Die Tatsache, dass Dutzende von Autoren auf Twitter nach neuen Möglichkeiten suchen müssen, untermauert die Behauptung, dass dies für das Team ein Schock war und sie nicht vorgewarnt wurden.

Netflix hat sich geweigert, zu erklären, wie viele Autoren insgesamt entlassen wurden.

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.