Mordhau verkauft 1 Million Exemplare, feiert mit einer neuen Karte und einem tödlichen Gemüse

Erstaunlich niemand, Mordhaus Entwickler Triternion hat enthüllt, dass 1 Million Exemplare tatsächlich verkauft wurden und mit einem massiven Mörserwerkzeug und einer brandneuen Karte namens Crossroads daran erinnert werden. Das Upgrade enthält außerdem ein paar andere brandneue Waffen, die man im Videospiel sicherlich erwarten würde, zusammen mit einer, die niemand erwartet hat: eine Karotte.

Crossroads ist ziemlich groß und hat ein Ziel in der Mitte, um Gruppen zu eliminieren, während der Mörser eine neue Belagerungsmaschine ist, die in der Festung direkt auf Crossroads entdeckt werden kann. Wurfspeere und auch schwere Handäxte kommen hinzu, wobei die stumpfe Seite des letzteren als Reparaturhammer verwendet werden kann, um Strukturen zu pflegen, einschließlich einer völlig neuen Dimension des Spielens einer "Assistenz" -Persönlichkeit, die auch Schaden anrichten kann nur drei zeigen an, auszurüsten.

Via: Steamcommunity.com

Ein Punkt wird bei der Crossroads-Karte ziemlich auffällig, und das ist, dass sie auf die Verwendung von Rossen vorbereitet ist. Spieler scheinen Pferde im Spiel entweder zu lieben oder zu hassen. Letztere neigen oft dazu, diejenigen mit eingleisigem Verstand zu sein, die das Traben nicht sehen oder hören, bis es viel zu spät ist, und ihre Köpfe wurden tatsächlich vom Körper genommen. Umso besser, wenn Sie die Spieler anweisen, auf ihre Umgebung zu achten.

Siehe auch :  Speedrunning Pokemon Snap: Funktioniert es im neuen Spiel?

Nun zur Karotte. Es ist nicht ganz klar, warum wir diese "Waffe" tatsächlich erhalten haben. Es ist ungewöhnlich im Videospiel zu finden, bietet reduzierte Schäden sowie Griffe wie ein Dolch. Das heißt, es ist voll in der Lage, Angriffe mit allen Arten von Waffen zu parieren. Der einzige Kritikpunkt ist, dass die Karotte nicht geschält wird, nachdem sie zum Blockieren und Parieren verwendet wurde. Genau wie albern. Mit diesem Tool muss eine Leistung für später verbunden sein. Vielleicht führt das Eliminieren eines Feindes damit zu einer speziellen Freischaltung, da dies sicherlich Kampffähigkeiten erfordert, oder einen Herausforderer, der mit einer Latenz von 400 Spaß hat.

Via: Youtube.com (Der echte Fran)

Der Rest des Updates bringt Verbesserungen der Lebensqualität und einige Balance-Anpassungen. Eine entscheidende Anpassung ist, dass Fänge nicht mehr an Generierungsstandorten, angenehm oder gegnerisch angebaut werden können. Dies ist ein heikles Anliegen, da die Möglichkeit, eine Falle überall zu platzieren, ziemlich nützlich war, aber natürlich führen Riesen und die grundlegende Komplikation des Nahkampfs, insbesondere an einem Spawn-Standort, zu einer gewissen Erschwernis beim Platzieren von Fallen .

Siehe auch :  Chernobylite erscheint im Juli für PS4 und Xbox One, die Next-Gen-Version kommt noch dieses Jahr

Das Fangen und auch das Reduzieren der Auswirkungen von Punkten bietet derzeit mehr Faktoren, obwohl dies wahrscheinlich immer noch dazu führen wird, dass Teams fast überall kämpfen, egal mit welchem ​​​​Zweck. Trotzdem könnten die Programmierer ein Einhorn hinterlassen, um Spieler dazu zu bringen, in ihrer Nähe zu kämpfen, und einige würden sich auch auf Reisen damit befassen. Das ist die Natur von Kontrollkarten.

Via: Steamcommunity.com

Schließlich wurde, wie vorhergesagt, als der Tritt gegen Wächter gerieben wurde, der Tritt tatsächlich etwas verkürzt und der Schildrücktritt hat sich in seiner Geschwindigkeit erhöht. Dies bringt die Balance im Idealfall ein wenig zurück, da in den ersten Tagen nach dem letzten Upgrade zahlreiche arme Schildhalter allzu oft getreten und betäubt wurden.

Mordhau ist jetzt auf Heavy Steam verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.