Modiphius veröffentlicht Solo-RPG für Fallout: Wasteland Warfare

Modiphius hat kürzlich die erste Solospielbegegnung für das After Effects: Wasteland War RPG mit dem Titel The Unanticipated Shepard veröffentlicht. Dieses Soloszenario ist der erste Teil eines dreiteiligen Projekts und benötigt das Fallout: Wasteland War Tabletop-Minispiel und auch die After Effects: Wasteland Warfare RPG Wachstum zu spielen.

Die unerwartete Shepard-Solosituation - Teil 1: Schutzbefehl wurde von James Sheahan (Designer von After Effects: Marsh Warfare sowie der After Effects: Wasteland War RPG-Entwicklung) entwickelt und ist in Century, dem Juwel der Sümpfe, angesiedelt. Vor langer Zeit wurden 100 riesige Stahl-Liefercontainer nach unten verfrachtet, und im Laufe der Jahre hat sich um sie herum ein Dorf gebildet. Du wirst dich im Rollenspiel auf Bitten deines alten Freundes Clancy nach Century begeben, der dich um Hilfe gebeten hat.

Enclave Minis greifen Modiphius mit acht After Effects an: Marsh Warfare-Sets

In der Blogartikel Nachrichten Sheahan erklärte, dass sie die Umstände auf der Grundlage der traditionellen "Choose-your-own-Adventure"-Mechanik für Einzelspieler entwickelt haben, die in den 1980er Jahren populär wurde. Da es sich jedoch zusätzlich um ein Tabletop-Rollenspiel handelt, erklärte Sheahan, dass sie das Gameplay verbessern und es immersiver gestalten wollten. Dies wird durch die Verbesserung eines Rekord-Videospieltechnikers und durch die Verwendung einer Zeitverfolgungstechnik erreicht.

Siehe auch :  Nintendo scheint die Ära von Labo zu beenden, denn die Website wird dunkel

Kredit: Modiphius Home Entertainment

Sheahan erklärt, dass die Dokumenten-Spielmechanik als eine Art Gedächtnissystem für das Szenario fungiert, indem Sie Ihre Aktionen im Videospiel sowie Ihre Entscheidungen in Textboxen an bestimmten Punkten während Ihrer Reise aufzeichnen. Zu bestimmten späteren Zeitpunkten kann die Situation erfordern, dass Sie sich an das erinnern, was Sie auf dem Band als Ihre Aktion oder Entscheidung aufgezeichnet haben, um die bestehende Erfahrung zu beeinflussen oder zu leiten.

Bei der Time-Tracking-Methode werden kleine Kästchen verwendet, um das Verstreichen der Zeit anhand Ihrer Aktivitäten im Spiel zu verfolgen. Als Beispiel erklärt Sheahan: "Der Spieler wird darüber informiert, dass er nach allem, was er tut, ein Kästchen ausfüllen muss, und wenn diese Reihe von Kästchen vollständig ist, ist die Zeit abgelaufen und er muss zu einem bestimmten Bereich weitergehen, ob er sich vorbereitet oder nicht (wobei seine Handlungen beeinflussen, was sicherlich passieren wird)."

Bisher ist nur der erste Teil von The Unanticipated Shepard veröffentlicht worden, und es ist auch noch nicht bekannt, wann die anderen Teile erscheinen werden. Sheahan behauptete jedoch, dass die gesamte Handlung sicherlich darin bestehen wird, dass man "einen Gefallen zurückzahlt" und eine Reise unternimmt, wobei die Konsequenzen der Aktivitäten in einem Teil möglicherweise erst im nächsten Teil enthüllt werden.

Siehe auch :  Der neueste Patch von Planet Zoo gibt dem Sandbox-Modus mehr Freiheit

Credit Report: Modiphius Home Entertainment

Die vollständigen Informationen zu Sheahans Erklärung können Sie auf der Website Modiphius-Blog . Das unerwartete Shepard-Solo-Szenario Teil 1: Sicherheitsbefehl ist ab sofort im Modiphius-Webstore erhältlich, zusammen mit den notwendigen Fallout: Wasteland War RPG Wachstumsbuch sowie das Fallout: Marsh Warfare Tabletop-Miniaturen-Kriegsspiel.

Quelle: Modiphius. Internet