Diese Woche im Modding: Elden Ring Randomiser, riesiges Skyblivion Update und mehr

Es gibt zwei Arten von Elden Ring Mods. Sie machen das Spiel entweder etwas weniger kompliziert oder sehr, sehr viel schwieriger. Wir haben diese Woche eine von beiden, so dass Sie sich entscheiden können, ob Sie Ihren Durchgang grundsätzlich problemlos gestalten wollen.

Aber wir beginnen mit einer sehr beliebten Aufgabe, die wir schon lange nicht mehr behandelt haben: Skyblivion. Diese Portierung des vierten Elder-Scrolls-Spiels hat ein massives Upgrade erfahren und einen neuen Ort eingeführt.

Skyblivion teilt "massives Update" mit Bruma, daedrischen Artefakten und auch Goblins

Skyblivion hat lange auf sich warten lassen, doch wenn die jüngste Enthüllung etwas taugt, dann hat sich das Warten gelohnt. Das aktuellste Entwicklertagebuch hat uns einen Blick auf ein komplett neu gestaltetes Bruma gegeben, zusammen mit Goblins und daedrischen Artefakten. Bruma ist ein besonders geeignetes Gebiet des Spiels, um es zu zeigen, da es sich in unmittelbarer Nähe zur Grenze von Skyrim befindet. Für die Verhandlungen im Norden wurden alle ikonischen Orte mit Hilfe von Skyrim-Assets nachgebaut, wobei die effektivsten Teile beider Elder Scrolls-Spiele kombiniert wurden. Aber es gibt auch eine frisch angefertigte Talos-Skulptur - eigentlich sogar zwei.

Siehe auch :  Crysis Remastereds höchste Grafikeinstellung deaktiviert LOD - "Es ist ein Geschenk für PC-Spieler"

Skyrim Mod fügt eine Convenience Food Gaststätte zu Whiterun Hold hinzu

So großartig Skyblivion auch sein mag, nicht jeder ist auf der Suche nach einer umfangreichen, jahrelangen Entwicklungsarbeit. Nein, oft wünscht man sich einfach nur etwas Albernes für den nächsten Spieldurchgang - wie den Mittagstisch in Skyrim. Diese Mod von den Nexus-Kunden hrodeberht1 und bella bringt Burger Jarl nach Whiterun, mit einer Speisekarte, die bretonische Pommes, einen Milchtrinkershake und natürlich den titelgebenden Huge Jarl enthält.

Jemand hat tatsächlich bereits Dark Souls' Randomiser Mod für Elden Ring gemacht

Wenn wir uns jetzt dem Elden Ring zuwenden, haben wir noch eine weitere Mod, die das Videospiel schwieriger macht. Nun, nicht immer, aber ohne Zweifel viel weniger vorhersehbar. Dieser Zufallsgenerator macht genau das, was du erwartest - er macht alle Beute komplett zufällig und hat sogar eine Option, die dich dazu zwingt, alles, was du bekommst, auszustatten. Das bedeutet, dass ihr euer lächerlich überfülltes Werkzeug, das ihr mit viel Glück früh gefunden habt, für etwas aufgeben müsst, das wahrscheinlich auch einfache Gegner bekommen werden. Und das alles vor einem großen Arbeitgeber. Noch werden die Gegner nicht zufällig ausgewählt, aber wir können davon ausgehen, dass ein zusätzlicher Mod dies bald tun wird, einfach für den Fall, dass dies nicht herausfordernd genug ist.

Siehe auch :  Die Duschszene von Guardians Of The Galaxy hat eine versteckte Deus-Ex-Referenz

Elden Ring Mod enthält PlayStation Buttons für Computer

Während die Entwickler von FromSoft aktiv an der Stabilisierung des Videospiels arbeiten, beschäftigen sich Modder mit Lifestyle-Fixes. Heute war es nicht anders, mit einem Anhänger, der Elden Ring für Personen, die mit PlayStation-Controllern spielen, zugänglicher macht. Dank des Nexus-Kunden Iosh11 können Spieler, die DualSense- und DualShock-Controller verwenden, sehen, wie ihre Controller anstelle der normalen Xbox-Controller motiviert installiert werden. Im Vorfeld kann man die Controller verbinden und mit dem Spiel beginnen, aber die Steuerungen passen überhaupt nicht zusammen, was es zu einer ziemlich irritierenden Erfahrung macht. Wenn Sie sich für Xbox-Controller entscheiden, haben Sie trotzdem Glück, denn sie funktionieren sofort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.