Minecraft YouTuber schlägt das Spiel auf Hardcore ohne irgendetwas zu töten

Minecraft-Spieler gehören zu den kreativsten Spielern da draußen, vermutlich, weil sich bei ihrem Spiel alles um Kreativität dreht. Wir sehen fast täglich großartige Kreationen und sie finden sogar kreative Wege, das Spiel zu beenden. Ein solches Beispiel ist der Minecraft-YouTuber SwitchBackMongo, der vor kurzem seinen Versuch geteilt hat, das Spiel auf dem Schwierigkeitsgrad Hardcore zu beenden, ohne etwas zu töten, was viel schwieriger ist, als es klingt.

Zuerst geteilt von PCGamesNIn dem kürzlich hochgeladenen YouTube-Video von SwitchBackMongo werden alle Prüfungen und Herausforderungen beschrieben, die die Spieler bewältigen müssen, wenn sie Minecraft im Hardcore-Schwierigkeitsgrad als Pazifisten beenden wollen. Falls du Minecraft noch nie auf dem Hardcore-Schwierigkeitsgrad gespielt hast: Das Spiel wird im Wesentlichen auf den Schwierigkeitsgrad Hard Mode" gesetzt, und Spieler können nicht mehr wiederbelebt werden. Sobald man tot ist, war's das.

Die meisten Minecraft-Spieler werden wissen, dass man Blaze Rods sammeln muss, um das Spiel tatsächlich zu beenden. Diese Stäbe werden in Pulver verwandelt, das zur Herstellung von Eyes of Ender verwendet wird, aber man kann sie nur durch das Töten von Blazes erhalten. SwitchBackMongos eher humorvolle Lösung bestand darin, eine Armee von Hunden zu zähmen und zu züchten, die in ihrem Namen kämpfen und die armen Blazes ausschwärmen, sobald sie auftauchen.

Siehe auch :  Nintendo scheint zum 40-jährigen Jubiläum von Donkey Kong still zu sein

Das ganze Video ist vollgepackt mit genialen Lösungen, um die nötigen Zutaten zu sammeln, um das Spiel zu besiegen, mit ein paar spannenden Momenten zwischendurch. Es gibt auch eine Reihe anderer Herausforderungen, die von SwitchBackMongo versucht wurden - einschließlich des Versuchs, alle Fortschritte in nur 100 Tagen zu erreichen - also sieh dir unbedingt ihre YouTube-Kanal wenn Sie sich für solche Dinge interessieren.

Wenn du dich mehr für die Speedrunning-Seite von Minecraft interessierst, haben wir auch hier etwas für dich. Eine Gruppe von Minecraft-Spielern hat vor kurzem einen neuen Weltrekord für den schnellsten Koop-Abschluss des Spiels aufgestellt. Er liegt bei 1 Minute und 56 Sekunden, was in etwa der Zeit entspricht, die ich brauche, um einen Platz für mein Haus auszuwählen. Speedrunner sorgen immer wieder für Erstaunen.

Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert