Magic: The Gathering stellt Dominaria Remastered für 2023 vor

Nach Leaks auf Amazon.com hat Wizards of the Coast heute offiziell Magic: The Event's Dominaria Remastered vorgestellt, die allererste Sammlung, die im Jahr 2023 erscheint.

Zu Ehren von Magic's erstem und meistgenutztem Setup wird diese Sammlung nicht nur Karten aus Dominaria von 2018 vereinen, sondern auch Karten aus der gesamten Geschichte von Magic, wie Odyssey, Apocalypse und Alliances.

Nach Time Spiral Remastered aus dem Jahr 2021 ist dies die zweite Remastered-Sammlung, die Magic für das Tabletop-Spiel veröffentlicht hat. Obwohl wir bis jetzt nur sehr wenige Informationen darüber wissen, haben wir einige der Kunstwerke gesehen, die auf den neu gemasterten Karten zu sehen sein werden.

Göttliches Sakrament von Ekaterina Burmak

Es wird sicherlich aus Karten bestehen, die noch nie einen Reprint gesehen haben, wie z.B. Odyssey's Divine Rite, mit neuer Kunst von Ekaterina Burmak. Wizards hat noch nicht genau verraten, wie das Verhältnis zwischen Karten aus dem Dominaria-Set von 2018 und älteren Veröffentlichungen aussehen wird, aber das Exposé bei Wizards Presents deutete an, dass es sicherlich eine respektable Mischung aus alten und brandneuen Karten sein wird.

Siehe auch :  Samira und Hecarim werden in League of Legends Patch 10.24 generft

Der Druck des Willens von Donato Giancola

Wir haben ebenfalls einige heiße Karten gesehen, die derzeit für die Sammlung enthüllt werden, wie z.B. Force of Will, ein prominenter Gegenzauber in Leader, der zum ersten Mal in Alliances von 1996 gedruckt wurde.

Auf Anhieb scheint Wizards versucht zu haben, Dominaria Remastered neben Innistrad: Dual Function zu platzieren, einer ähnlichen, auf Nachdrucke fokussierten Sammlung, die Anfang dieses Jahres erschien und weltweit für ihre schlechte Schwarz-Weiß-Kunsttherapie und auch dafür kritisiert wurde, dass sie nur Nachdrucke von Karten aus den beiden jüngsten Standard-Sammlungen, Innistrad: Midnight Search und Innistrad: Crimson Oath, enthielt. Im Gegensatz zu den schwächeren Karten, die für den Standard zugelassen sind, und dem monochromen Feature, bekommen wir hier die Grundpfeiler des Formats mit komplett originaler Kunst.

Legacy Weapon von Ryan Pancoast

Wizards hat noch nicht die komplette Produktpalette für Dominaria Remastered enthüllt, noch ein Startdatum. Während Time Spiral Remastered nur Draft Booster sah, ist es wahrscheinlich, dass wir zumindest Draft als auch Collection Agency's Booster für diese zu sehen.

Siehe auch :  Sniper Elite Developer Rebellion veröffentlicht Kurzfilm aus virtueller Produktion

Wie bei Time Spiral Remastered und verschiedenen anderen Hilfssammlungen ist es unwahrscheinlich, dass wir vorgefertigte Commander-Decks erhalten werden, unabhängig davon, wie viele großartige dominikanische Grundnahrungsmittel die Sammlung zu enthalten scheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.