Left 4 Dead Spiritual Nachfolger Back 4 Blood Trailer bei den Game Awards enthüllt

Die Entwickler des geschätzten Co-op-Zombie-Shooters Left 4 Dead sind mit einem spirituellen Nachfolger namens Back 4 Blood wieder in der Truppe. Die brandneue IP von Turtle Rock wird sicherlich für Computer, Xbox One, Xbox Collection X & & S, PS4 und PS5 verfügbar sein. Der erste Trailer wurde bei den The Game Awards 2020 veröffentlicht, zusammen mit der Enthüllung des Startdatums am 22. Juni 2021.

Zusätzlich zur Enthüllung des Veröffentlichungstags und dem Trailer-Drop gaben Turtle Rock Studios bekannt, dass am 17.

Back 4 Blood wird nicht nur den erwarteten Projektmodus enthalten, sondern ist auch bereit, einen PvP-Modus zur Schau zu stellen, ähnlich wie sein spiritueller Vorläufer. Wie das mit Sicherheit ausgehen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Dies wird sicherlich das erste Spiel sein, das von Turtle Rock Studios herausgebracht wurde, da Evolve im Jahr 2015 nach einigen Überarbeitungen kostenlos spielbar war, um zu versuchen und auch Spieler wieder einzuspielen.

Left 4 Dead 2 wurde 2009 veröffentlicht, über ein Jahr zurück - zu behaupten, dass die Fans tatsächlich lange auf einen Nachfolger gewartet haben, ist, es vorsichtig zu platzieren. Der Community-Manager hat derzeit einige Details bekannt gegeben, z. B. dass es sicherlich auf der Unreal Engine 4 läuft und irgendwann einen Switch-Over-Port erhält, da die Möglichkeit noch nicht ausgeschlossen wurde.

Siehe auch :  Baldur's Gate 3-Spieler sammelt jedes Fass, jede Kiste, jeden Koffer und jede Truhe im Spiel ein (und sprengt sie dann in die Luft)

Dem Namen nach ist es vielleicht nicht Left 4 Dead 3, aber es bleibt im Geiste. Nachdem die lang erwartete Fortsetzung bei Shutoff in der Entwicklungshölle gefangen war, brachen die Turtle Rock Studios ab, um den Followern über Warner Bros Gamings das zu geben, was sie sich wünschten. Mit etwas Glück wird dies vernünftigerweise besser als Evolve.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.