Insider sagt, dass The Last of Us Part 2 Director’s Cut und Original Remake noch dieses Jahr erscheinen könnten

über Naughty Canine

Die Wartezeit zwischen The Last Of Us und The Last People Component 2 war lang, aber sie hat sich gelohnt. Die Wartezeit auf Komponente 3 könnte noch länger sein. Naughty Canine hat zwar bestätigt, dass ein Entwurf für die Geschichte des Videospiels geschrieben wurde, aber es gibt noch keine Informationen darüber, wann das Videospiel erscheinen könnte, wenn überhaupt. Das liegt daran, dass es noch nicht einmal 2 Jahre her ist, dass Teil 2 veröffentlicht wurde.

Glücklicherweise haben TLOU-Anhänger noch andere Dinge, auf die sie gespannt sein können. Die HBO-Fernsehanpassung, die im Idealfall vor Ende 2022 erscheinen wird, und auch ein eigenständiges Multiplayer-Spiel. Über den Multiplayer-Ableger von Komponente 2 ist noch nicht viel bekannt, aber es wird vermutet, dass es sich dabei um das Factions-Setting handelt, das Teil des eigentlichen Videospiels sein sollte. Auch an der TLOU-Front könnte es noch mehr zu entdecken geben.

Letztes Jahr berichtete Bloomberg, dass Naughty Canine mit einem PS5-Remake des ursprünglichen TLOU-Spiels beschäftigt ist. Laut dem Insider Tom Henderson soll dieses Remake noch vor Ende 2022 erscheinen. Henderson verriet, dass er von mehreren Personen gehört hat, dass „das TLOU-Remake praktisch fertig ist und in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 erscheinen könnte.“ Das deckt sich offenbar mit den Angaben von VGC Ressourcen.

Henderson nimmt Platz, um einzuschließen, dass Teil 2 auch etwas Liebe erhalten wird. Nicht nur den Multiplayer, sondern auch einen Supervisor’s Cut. Während Henderson spezifiziert das Remake ist für die 2. fünfzig Prozent von 2022 geplant, er nicht erkennen, wenn der Multiplayer-Videospiel und auch der Director’s Cut wird sicherlich unten sein. Er spekuliert, dass alle 3 Jobs Einführung mit einander macht eine Menge Gefühl als Naughty Pet Dog und auch PlayStation wird sicherlich wollen so viel Rate von Interesse für die HBO-Show wie möglich zu gewinnen.

Wenn das alles zutrifft und auch tatsächlich bald kommt, dann gibt es für TLOU-Fans wirklich viel, worauf sie sich freuen können. Die zweiten fünfzig Prozent des Jahres 2022 sehen derzeit auch für PlayStation eher ruhig aus, so dass es durchaus Sinn machen würde, dass der Kalender bald mit TLOU-bezogenen Projekten gefüllt werden könnte. Außerdem hat Neil Druckmann von Naughty Pet Dog verraten, dass er und das Team eine Menge aufregender Dinge haben, die sie noch nicht enthüllen können. Es ist naheliegend, dass zumindest einige dieser spannenden Dinge mit TLOU zu tun haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.