Knuckles erklärt, warum er nie Super wird, und ignoriert die vielen Male, in denen er Super geworden ist

Smaragde, egal ob Chaos- oder Meistersmaragd, waren von Anfang an ein wichtiger Bestandteil der Sonic-Videospiele. Seit den frühen Genesis-Videospielen hat das Sammeln der Smaragde es Sonic ermöglicht, sich auf unglaubliche Weise zu verwandeln. Knuckles wurde kürzlich gefragt, warum er noch nie versucht hat, die Kraft der Smaragde zu nutzen, etwas, das er in der Vergangenheit tatsächlich getan hat.

Knuckles' Diskussion über sein Zögern, die Macht des Meistersmaragds zu besitzen, wurde in der aktuellsten Folge von TailsTube aufgenommen. Tails hat Anfang des Jahres sein ganz eigenes YouTube-Netzwerk vorgestellt, auf dem der Fuchs verriet, dass er Chao isst. Als Knuckles in der Episode von letzter Woche im Rampenlicht stand, fragte Tails den Echidna, ob er sich jemals dazu hingezogen gefühlt habe, die Kräfte des Meistersmaragds zu seinem eigenen Vorteil zu nutzen (durch ComicBook.com ).

" Es ist nicht mein Gebiet, die Macht des Smaragds zu nutzen. Es ist meine Aufgabe, ihn zu beschützen", antwortet Knuckles. Es wird in den Spielen angedeutet und auch in Sonic the Hedgehog 2, dem Film, in dem Knuckles einer ganz neuen Generation von Sonic-Fans vorgestellt wurde, wiederholt, dass die Echidna tatsächlich geschworen haben, den Master Emerald zu schützen. Wie Sonic hat auch Knuckles in der Vergangenheit Smaragde benutzt, um sich auf unglaubliche Weise zu verwandeln.

Siehe auch :  Fallout 76-Hacker können Ihr gesamtes Inventar auf öffentlichen Servern stehlen

Tatsächlich verwandelte sich Knuckles extrem, sobald er in Sonic-Spielen auftauchte. In Sonic & & Knuckles konnten die Spieler das Spiel als Knuckles spielen. Das bedeutete, dass Knuckles, wenn er alle sieben Mayhem Emeralds gesammelt hatte, genau wie Sonic in den vorherigen Spielen, in der Lage war, sich ihre Kraft zunutze zu machen und sich super zu verwandeln. Der Echidna leuchtet nicht gelb/weiß, sondern rosa/magenta.

Sammlungen und Remaster, die Knuckles in Sonic und Sonic 2 platzieren, haben es dem Echidna ermöglicht, auch in diesen Spielen super zu werden. Es gibt auch einen Fall, in dem Knuckles in den Sonic- und Sega-All-Star-Racing-Videospielen den grünen Master Emerald und nicht die Choas Emeralds verwendet, falls jemand diese technische Frage erklären möchte. Sein Beharren darauf, dass er Smaragde sichert, anstatt sie zu benutzen, deutet darauf hin, dass dies seine Aufgabe in Sonic Frontiers sein könnte, und dass er wahrscheinlich nicht extrem in Sonic the Hedgehog 3 oder der Knuckles Ableger-Serie mit Paramount und auch drehen wird.

Siehe auch :  Black Desert Mobile feiert einjähriges Jubiläum mit mehreren In-Game-Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.