John Terry ist weiterhin der schlechteste Ehemann aller Zeiten, er gibt seiner Frau einen Affen, der sich wie er anzieht

Der ehemalige Kapitän des FC Chelsea, John Terry, hat ein besonderes Geschenk für seine Partnerin, die er leidenschaftlich "Mrs. T" nennt (leider nicht mit dem A-Team verbunden) - es ist ein NFT, das sie in einen Affen verwandelt ... als er verkleidet? Das ist eine Option, so viel ist sicher.

NFTs, kurz für non-fungible tokens, sind im Grunde Rechnungen. Sie zeigen, dass Sie wirklich, wirklich etwas besitzen - es ist nicht irgendein jpeg online, es ist Ihr jpeg. Sie können es sichern! Aber die Leute können auch mit der rechten Maustaste auf Ihr jpeg klicken und es speichern und haben dann ein exaktes Duplikat, nur nicht die Rechnung. Sie sparen auch Tausende von Dollars, da diese digitalen Rechnungen in der Regel sehr teuer sind und in Kryptowährungen angeboten werden, die unglaublich schädlich für die Atmosphäre sind. Und seltsamerweise gibt es auch eine Modeerscheinung, dass NFTs mit Affen verwandt sind, oft Variationen desselben Affen.

Siehe auch :  Monster Hunter World: Icebornes nächstes Update fügt eine Xeno'jiiva-Belagerung hinzu

Mr. Chelsea selbst hat nicht nur ein Bild für seine Frau gemacht, auf dem sie als Affe dargestellt ist, sondern er hat sich auch für sein neuestes Profilbild in einen Affen verwandelt. Er kauft sich tatsächlich in den ganzen NFT-Lärm ein. Das Bild für seine Ehefrau wurde mit Hilfe von "Desperate ApeWives" erstellt, einem selbsternannten "Startup" und "Unternehmen", das von "Geschäftsinhabern" geleitet wird. Wie ihr Name schon sagt, sind sie Experten für Affen-NFTs und haben auch ein Catwoman-NFT hergestellt.

Es wird interessant sein zu sehen, was der FC Chelsea dazu sagt, dass seine Insignien auf einem NFT wie diesem prangen - es ist unwahrscheinlich, dass Terry oder Desperate ApeWives die Zustimmung erhalten haben. Dennoch ist es nicht das erste Mal, dass Terry in jüngster Zeit die andere Hälfte eines Menschen mit einem Haustier vergleicht.

Letzten Monat trat er Twitter bei und nannte den Ehepartner eines Fans fast sofort ein Schwein. Er hat den Punkt mit der Höllenlandschaft wirklich akzeptiert, oder? In verschiedenen anderen Informationen will Terry zurück zum Fußball und kehrt angeblich zum FC Chelsea als Jugendtrainer zurück, indem er seinen derzeitigen Job als stellvertretender Cheftrainer bei Aston Rental aufgibt. Vielleicht bekommen all die glücklichen jungen Spieler, die er betreut, ja ihre eigenen NFTs! Oder auch nicht. Wollen wir es nicht hoffen.

Siehe auch :  Video Game Preservation Museum schließt und kündigt Spendenkampagne zur Suche nach einem neuen Zuhause an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.