Humble Bundle begrenzt Spenden für wohltätige Zwecke auf 15%

In einem neuen Upgrade hat Humble Bundle die typischen Schieberegler abgeschafft und begrenzt die Beiträge für wohltätige Zwecke nun auf 15 %.

Humble Bundle wurde 2010 ins Leben gerufen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre geliebte Videospielsoftware zu erwerben und gleichzeitig für wohltätige Zwecke zu spenden. Dies geschah durch drei Schieberegler, mit denen der Käufer bestimmen konnte, wie viel des Kaufpreises an Humble Bundle, den Softwareautor und die Wohltätigkeitsorganisation geht. Wenn Sie möchten, können Sie 100 % an die besagte Wohltätigkeitsorganisation abtreten.

Zur Unannehmlichkeit vieler Benutzer hat das brandneue Upgrade die beanspruchten Schieberegler entfernt und sie durch vorprogrammierte Mengen ersetzt, bei denen der Großteil des Geldes an Simple Package und den Verlag geht, während nur 15 % an die Wohltätigkeitsorganisation fließen. Simple Bundle hat diese Funktion im letzten Monat ohne Vorwarnung getestet, wobei viele Nutzer über das Fehlen der Schieberegler berichteten. Wie von Kotaku bestätigte das Unternehmen diesen Schritt in einer Blog-Beitrag und erklärte, dass dies geschah, um seine zahlreichen Dienste zu kombinieren.

Siehe auch :  Schicksal 2: Wer ist Osiris?

" Schieberegler werden durch Kippschalter mit definierten Aufteilungen ersetzt, die deutlich zeigen, welcher Betrag Ihres Kaufs Modest, Autoren und auch Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen wird. Der Kippschalter "Zusätzlich für wohltätige Zwecke" wird den Anteil für wohltätige Zwecke auf 15 % verdreifachen", heißt es in dem Beitrag. Nach den brandneuen Änderungen, wenn Sie $25 für ein Stück Software ausgeben möchten, gibt es jetzt eine Standardaufteilung von $21,25 an den Herausgeber, $2,50 an Humble Bundle, sowie $1,25 für wohltätige Zwecke; das sind nur 5% des Gesamtbetrags für wohltätige Zwecke.

Die "Additional to Charity"-Alternative verdreifacht die Menge, die wahrscheinlich für wohltätige Zwecke gespendet wird, hat jedoch eine Obergrenze von 15 %, was in diesem Fall 3,75 $ entspricht. Im Blogbeitrag werden außerdem einige kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche erwähnt. Eine Tab-Funktion ermöglicht es Ihnen derzeit, alle Tarife zu sehen, anstatt ganz nach unten zu scrollen. Das Upgrade wird sicherlich im Mai vorgestellt werden.

" Wir sind jedem von euch dankbar, dass ihr ein Gebiet aufgebaut habt, das sich sehr um die Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen kümmert. Indem wir die Art und Weise, wie Bundles, der Shop und Humble Choice Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen, vereinheitlichen, können wir weiterhin Bundles produzieren und erweitern, die außergewöhnliche Zwecke auf der ganzen Welt unterstützen", heißt es in dem Beitrag abschließend.

Siehe auch :  Sucker Punch stellt für ein Open-World-Stealth-Spiel ein, wahrscheinlich Ghost of Tsushima 2

NEXT: " Keep Your Politics" Gamings Bundle präsentiert politische Indie-Titel auf Heavy Steam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.