Hood: Outlaws and Legends enthüllt die Festung Caer Merthyr und ihre Herausforderungen

Focus House hat das kommende teambasierte Stealth-Action-Spiel Hood: Outlaws & & Legends unter die Lupe genommen. In einem brandneuen Video hat die Gruppe von Sumo Newcastle alle Hindernisse aufgezeigt, die die Spieler in einer der schwierigsten Zitadellen des Spiels, Caer Merthyr, erwarten.

Hood: Outlaws & & Legends ist in einer schrecklichen mittelalterlichen Welt angesiedelt, die von einer „dunklen Variante von Robin Hood“ beeinflusst wird, in der konkurrierende Banden in extremen PvPvE-Multiplayer-Einbrüchen bestehen. Das Videospiel wird 4 verschiedene Klassen für jeden Geschmack bereitstellen, die den Spielern eine Menge einzigartiger Tricks bieten, um das Level leise oder lautstark zu absolvieren. Obwohl es scheint, dass die Aufgabe sicherlich nicht für einfache Reichtümer erlauben wird, da die Karten des Spiels mit feindlichen Patrouillen, Sackgassen und auch unterworfenen Bereichen gefüllt sind. Außerdem passen sich alle entscheidenden Elemente von Hood bei jedem Spiel willkürlich an, so dass die Einbrüche nur selten nach einer Strategie ablaufen.

Kurz nach dem aktuellen Gameplay-Übersichtstrailer gaben die Entwickler einen kurzen Blick auf eine der fünf zum Start verfügbaren Karten frei. Die Spieler werden sich in einer wilden Küstenregion wiederfinden, in der es sowohl sehr geschützt als auch gefährlich ist, umherzuirren. Die Karte Caer Merthyr ist in 3 Sehenswürdigkeiten aufgeteilt, darunter eine Zitadelle, eine Festung und eine kleine Stadt. Die Spieler können den patrouillierenden Constable zwischen den beiden stark gesicherten Bereichen in einen Hinterhalt locken, was sich ideal für ein effektives und friedliches Vorgehen wie in der Burglar- oder Assassin’s Creed-Serie eignet.

Wie die Entwickler erklärten, wird jeder Ort in Hood wirklich unverwechselbar sein und eine einzigartige Strategie erfordern, um ihn zu durchqueren und eine durchdachte Herangehensweise, um mit den hart verdienten Reichtümern davonzukommen. Videospiel-Direktor Andrew Willans verriet kürzlich dass das Videospiel 5 Startkarten hat, „mit einer zusätzlichen kostenlosen Karte für alle Spieler bald danach.“ Darüber hinaus geht durch den neuen Videoclip, das Spiel die Atmosphären sind recht groß, so wird es sicherlich eine Weile dauern, bis die Spieler das Gebiet zu erhalten gewöhnt und auch alle Wege zu ihrem Ziel zu finden.

Hood: Outlaws & & Legends erscheint für PC, PS4, PS5, Xbox One sowie Xbox Collection X|S am 10. Mai. Vorbestellungen ermöglichen einen frühen Zugang ab dem 7. Mai.

Quelle: Wccftech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.