Hellblade 2 Gameplay-Trailer bei den Game Awards gezeigt

Microsoft hat uns tatsächlich einen weiteren Test mit dem mit Spannung erwarteten Hellblade 2 gegeben, einem Nachfolger von Hellblade: Senua's Sacrifice, das bereits 2017 veröffentlicht wurde. Es wurde kein Starttag zusammen mit dem weithin bemerkenswerten Gameplay-Trailer vorgestellt, aber man kann mit Sicherheit an das Spiel denken wird sicherlich entweder 2022 oder 2023 erscheinen und am Tag der Veröffentlichung auf dem Xbox Game Pass erscheinen.

Der Trailer selbst ist besonders herausragend und zeigt einen reibungslosen Wechsel vom Gameplay zur Zwischensequenz, vergleichbar mit Videospielen wie God of Battle. Der Trailer basiert wahrscheinlich auf den Ereignissen des ersten Videospiels und zeigt, dass Senua eine kleine Staffel von Soldaten anführt. Aus dem Trailer wird nicht viel verteilt, aber Senua und ihr kleines Militär versuchen, einen großen Feind zu besiegen, der aus dem Ozean erschöpft ist.

Hellblade 2 wird von Ninja Theory entwickelt, einem Entwickler, der für seine Hack- und Slash-Kampfsysteme bekannt ist und die meisten für seinen Deal mit Videospielen wie Heavenly Sword und DmC: Evil One May Cry bekannt sind. Ninja Theory entwickelte ebenfalls das ursprüngliche Hellblade, ein Videospiel, das sowohl von der Kritik als auch kommerziell sehr positiv aufgenommen wurde.

Siehe auch :  Rocket League enthüllt brandneue "Season One"

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.