Halo: Infinite Multiplayer-Fans sind bereits unzufrieden mit dem „horrenden“ Battle Pass-Fortschritt

Die Feier zum 20-jährigen Bestehen von Xbox hat Fans auf der ganzen Welt definitiv mit einigen interessanten Ankündigungen überrascht. Während bei der Präsentation viel vorgestellt wurde, hat Halo: Infinites Multiplayer-Start eindeutig das Rampenlicht gewischt. Dennoch scheinen die Spieler derzeit ein großes Problem mit der Battle Pass-Entwicklung zu haben.

So interessant der Multiplayer-Schockstart auch war, es scheint, dass die Nachbarschaft bereits ein eklatantes Problem mit der Battle Pass-Entwicklung im Videospiel gefunden hat. Der Halo-Subreddit summte nur wenige Stunden nach dem Start, wo ein paar Artikel, die Sorgen um den Battle Pass enthüllten, die Aufmerksamkeit aller erregten.

Derzeit ist der XP-Fortschritt rein herausforderungsbasiert. Aus diesem Grund haben einige Personen derzeit beklagt, dass das einmalige Aufsteigen länger als eine Stunde dauert. Der Artikel unten weist auch darauf hin "3 Stunden und ich habe es kaum geschafft, wann aufzusteigen. Ich verstehe, dass es sich um eine Beta handelt und sie haben auch darüber diskutiert, dies in Zukunft zu verbessern Einsatz der weniger effizienten Waffen/Fahrzeuge für XP, was einem einzigen Sandkorn entspricht."

Der Multiplayer ist absolut fantastisch, aber der Fortschritt des Battle Pass ist schrecklich. von Heiligenschein

Während die Spieler ihre Probleme offenbart haben, haben sie zusätzlich einen eher grundlegenden Service für dieses Problem angeboten – stellen Sie den Spielern eine Menge XP für das Vervollständigen jeder Farbe zur Verfügung. Sie wiesen auch darauf hin, dass das Verdienen bestimmter Medaillen in den Anzügen zusätzliche XP bringen sollte, was sicherlich sehr ermutigend wäre. Das Gameplay, das Gunplay sowie andere Automechaniken sind erstklassig, aber die furchtbar dreckig Kampfpass-Fortschritt muss repariert werden.

Es werden pro Spiel XP benötigt von Heiligenschein

Glücklicherweise ist dies nur die Beta und auch eine extra verfeinerte Version des Spiels ist in Arbeit. Idealerweise hat 343 Industries eine Reparatur für den Kampfpass-Fortschritt. Alles in allem sieht der Halo: Infinite Multiplayer wunderbar aus und hat auch absolut noch mehr erstaunliche Punkte für die Spieler auf Lager.

Siehe auch :  Sniper Elite 4 erhält kostenloses Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X

Bei der Präsentation zum 20-jährigen Jubiläum drehte sich alles um Halo, da Xbox zusätzlich die mit Spannung erwartete Halo-Live-Action-TV-Serie ankündigte, die 2022 startet. Für Sea of ​​Thieves wurde außerdem ein kostenloser Halo-DLC angekündigt, um das legendäre Franchise zu feiern.

Die Halo: Infinite Campaign wird am 8. Dezember 2021 sowohl für Xbox als auch für PC eingeführt.

WEITER: Die neue Karte von Apex Legends bietet eine solide Situation für 2 Landungsschiffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.