Halo Infinite Multiplayer kommt einen Monat früher

Der Multiplayer von Halo Infinite ist einen Monat vor dem Zeitplan erschienen. Xbox machte die Nachrichten während des heutigen 20-jährigen Jubiläums-Streams zum Gedenken an zwei Jahrzehnte Xbox, und auch aufgrund der Tatsache, dass Halo der ursprüngliche Starttitel von Xbox war, ist es auch Halos 20. Geburtstag. Was gibt es Schöneres, um zu feiern, als Spartaner in Xboxs Flaggschiff-Franchise zu töten?

Der Start war keine völlige Überraschung, da der Multiplayer-Start von Halo Infinite erst vor ein paar Tagen durchgesickert war. Ein Halo-Insider behauptete, dass die Multiplayer-Komponente sicherlich am 15. November eintreffen würde, um die 20-jährige Jubiläumsparty zu begleiten, was auch durch eine Datamine des Xbox-Shops bestätigt wurde. Ein neuer Bericht über einen "Überfall in der 11. Stunde" scheint eine falsche Spur gewesen zu sein, da Spieler ab heute den kostenlosen Multiplayer-Modus von Halo Infinite genießen können.

Die Follower waren eigentlich in erster Linie positiv über die Multiplayer-Betas von Halo Infinite. Der neue Greiferschuss fühlt sich wie eine würdige Ergänzung zu Halos geschäftigem Gameplay an, während die brandneuen Tools zusätzlich so aussehen, als hätten sie einen eigenen Bereich in Halos Multiplayer-Toolbox. Der Multiplayer-Modus wird kostenlos sein, aber Spieler können sich dafür entscheiden, den kostenpflichtigen Battle Pass für nur 10 US-Dollar zu erwerben, um einzigartige Vorteile zu erhalten.

Siehe auch :  EA entwickelt ein brandneues Fight Night-Spiel

Das ist noch nicht alles, was Microsoft im heutigen Livestream vorgestellt hat. Die Rückwärtskompatibilität von Xbox wird auf über 70 klassische Spiele erweitert. und es gibt auch eine neue Dokumentation über die frühen Jahre von Xbox, die nächsten Monat veröffentlicht werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.