GTA-Modder bringen Nebel zurück nach San Andreas

mit Rockstar

Die Athleten der remasterten Trilogie Grand Burglary Vehicle hatten derzeit ein paar Wochen Zeit, um das Videospiel zu absorbieren, und auch im Wesentlichen sind die Einzelpersonen nicht zufrieden. Die Trilogie ist tatsächlich in einem so traurigen Zustand gestartet, dass Rockstar irgendwann seinen sprichwörtlichen Arm zu einer öffentlichen Entschuldigung verdreht hatte. Die Sammlung wird offensichtlich repariert, und der erste Patch für das Spiel ist derzeit online und hat mehr als 60 seiner Bedenken behoben.

Diejenigen von euch, die am Computer spielen, können sich um einige dieser Probleme kümmern, bevor Superstar zu ihnen navigiert, zumindest in der Zwischenzeit. Eines der Probleme mit der remasterten Version von San Andreas ist der Mangel an Dunst. Das mag manchen Spielern wie ein kleines Problem erscheinen, aber wenn man das Originalspiel mit dem neuen vergleicht, erkennt man einfach genau, wie entscheidend Dunst für ein Videospiel mit einer so großen Karte ist.

Wie Sie in dem unten aufgeführten Video dank TJGM sehen können, können Sie auf einem Hügel oder beim Fliegen in einem Flugzeug jeden von San Andreas deutlich sehen. Das lässt die weitläufige Karte eher wie eine Versionsstadt aussehen. Das Ziel des Nebels im ursprünglichen Videospiel war es, dies zu maskieren, weshalb es eine seltsame Entscheidung ist, ihn zu beseitigen. MixMods hat eine Mod erstellt, die den Nebel zurückbringt und es Ihnen auch ermöglicht, die Dicke einzustellen, die Sie haben möchten.

Siehe auch :  Hitman 2 Siberia Trailer zeigt Agent 47, wie er Ziele mit einem Scharfschützengewehr abgreift

Wie Sie sehen, macht es einen echten Unterschied. Obwohl es anzeigt, dass Sie viel weniger von der Karte sehen, fühlt es sich größer an, weshalb es Nebel geben soll. Seltsam ist, dass der Effekt von Rockstar noch in GTA 5 verwendet wird, weshalb es ungewöhnlich ist, dass er nicht für The Trilogy übernommen wurde.

Das einzige Problem bei der Verwendung von Mods in The Trilogy ist die unmittelbare Gefahr, dass Take-Two, die Firma von Rockstars Müttern und Vätern, sicherlich einen DMCA veröffentlichen wird, der ihre Entfernung erzwingt. Das war das ganze Jahr 2021 hindurch ein laufendes Motiv. Eine Gruppe von Moddern, die für das Reverse Engineering von GTA 3 verantwortlich sind, und auch Vice City sind in den letzten Monaten tatsächlich mehrmals auf Take-Two gestoßen. Die Gruppe hat sich geweigert, nachzugeben und wird sicherlich in naher Zukunft mit Take-Two vor Gericht gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.