Die größten Videospiel-News der Woche (27. August - 5. September)

Einige der größten Sammlungen in PC-Gaming haben tatsächlich einige erhebliche Fortschritte heute genommen. Ubisoft hat endlich verifiziert, wie das nächste Assassin's Creed heißen wird und wann wir noch mehr davon sehen werden, Xbox hat uns (wieder) mitgeteilt, dass Personen, die Call of Task auf der PlayStation spielen, sich entspannen müssen, und The Last People wird zum dritten Mal veröffentlicht, wenn ihr dies lest. Alles, was du über all das und noch viel mehr wissen musst, erfährst du, wenn wir die größten Geschichten über Computerspiele der letzten 7 Tage zusammenfassen.

Die folgende Assassin's Creed wird Mirage genannt werden

Nach monatelangen Berichten, Ubisoft schließlich festgestellt, es konnte nicht warten, eine weitere Woche und auch offiziell validiert die ersten Informationen über seine folgenden Assassin's Creed Videospiel. Das wird passieren, wenn Sie unabsichtlich einige dieser Informationen durch sickern lassen, indem Sie selbst speichern. Das folgende Videospiel in der langlaufenden Sammlung wird sicherlich Mirage genannt werden und auch wie erwartet, wird es in Bagdad eingebettet werden. Das ist alles, was Ubisoft bereit ist, uns in der Zwischenzeit zu informieren, aber Sie werden nicht lange auf die vollständige Enthüllung warten müssen. Mehr von Mirage wird sicherlich auf der nächsten Ubisoft Ahead am 10. September zu sehen sein.

Siehe auch :  Selbst der Sänger, der an Abandoned mitgewirkt hat, hat das Spiel nicht gesehen

Call of Task wird auf Game Pass sein

Xbox's Activision Snowstorm Beschaffung bleibt auf der Strecke, und auch Phil Spencer hatte ein bisschen mehr zu sagen in Bezug auf sie in dieser Woche, plus dupliziert einige Dinge, die er tatsächlich bereits zahlreiche Male behauptet hat. Als Reaktion auf einen Bericht, der enthüllte, dass eine britische Aufsichtsbehörde sicherlich viel tiefer in die voraussichtliche Fusion eintauchen wird, enthüllte Spencer, dass Activision Blizzards große Hits, wie CoD, Diablo und auch Overwatch, den Game Pass betreffen werden. Das entfachte ein Feuer unter CoD-Anhängern, die noch keine Xbox besitzen, noch einmal, woraufhin bekräftigt wurde, dass die Sammlung sicherlich nicht weit von der PlayStation gerissen werden wird.

Gerät kommt zu MultiVersus

Gerade als ihr euch mit Morty anfreunden konntet, haben die Entwickler von MultiVersus bekannt gegeben, dass der nächste Gegner auf uns zukommt. Wie zu Beginn der ersten Staffel bekannt gegeben wurde, wird Stripe von den Gremlins zu einem bestimmten Zeitpunkt in die Liste aufgenommen. Es scheint jedoch, dass Red Stripe nicht der allererste Gremlin sein wird, der sich in den Kampf stürzt. Ein Intro für die nächste Charaktererweiterung feierte diese Woche Premiere und zeigte Gadgets Pfoten (haben Gremlins Pfoten?), die aus einer Kiste ragten. Der Enthüllung folgte die Bestätigung, dass Red Stripe und Product 2 verschiedene Persönlichkeiten sein werden, anstatt abwechselnde Variationen desselben Kämpfers.

Siehe auch :  Frau mit Pokemon-Tattoos verweigert Stellung zur Polizei

Halo Infinite's neuester Fahrplan

Für ein Videospiel mit einem Namen, der darauf hindeutet, dass es entwickelt wurde, um den Fokus der Spieler für eine lange Zeit zu halten, tut Halo Infinite nicht eine ausgezeichnete Arbeit, um das Interesse des Einzelnen zu halten. Im August, dem Monat, in dem die Koop-Kampagne von Infinite erscheinen sollte, endete sie, ohne dass das Attribut enthalten war. Am 1. September ist es dann soweit.343 die brandneue Roadmap von Infinite enthüllte.Das Koop-Projekt wird sicherlich nicht vor dem 8. November hinzugefügt werden, 2 Jahre nach dem Start des Spiels. Die Forge-Beta wird ebenfalls an diesem Tag beginnen, während der Sofa-Koop von Infinite stillschweigend gestrichen worden ist. Das ist nicht gut.

Pokemon entlarvt Grafaiai

via Pokemon

Gerät war nicht die einzige niedliche kleine Kreatur enthüllt, um in Bezug auf ein Spiel sehr bald sein. Pokemon begann die Woche mit einem ersten Blick auf ein brandneues Pokemon, das den Fitnesstrainern in Scharlachrot angemessen vorgestellt wird&& Violet. Was mit mysteriösen Markierungen auf Bäumen und Felsen begann, endete mit der ersten richtigen Betrachtung von Grafaiai. Da Grafaiai sich gerne ummalt, nahmen die Trainer an, dass das neue Pokemon irgendwie mit Smeargle zusammenhängt. Das konnte zwar nicht ausgeschlossen werden, aber ein genauer Check des neuen Mal-Pokemon lässt darauf schließen, dass dies nicht der Fall ist.

Siehe auch :  Fans sind hungrig nach diesem Naruto Lego Kit

Die letzten Menschen Teil 1 hat tatsächlich veröffentlicht

Wenn ihr dies lest, wird The Last People Part 1 sicherlich schon erschienen sein. Nach einer scheinbar endlosen Zeit des hitzigen Streits haben diejenigen unter euch, die 70 Dollar bezahlen, endlich die Möglichkeit zu erfahren, ob die verbesserte Grafik, das Gameplay und auch der Zugang diesen etwas hohen Preis wert sind. In den letzten Tagen vor der Veröffentlichung haben die Verantwortlichen von Naughty Pet verraten, dass der Schlüssel zum Remake in der Beschränkung liegt. Die Auswahl der Elemente, die ihnen jetzt zur Verfügung stehen, würde sicherlich die Original- und die Remastered-Version des Spiels am besten verbessern. Das Studio zeigte außerdem sieben weitere Minuten Gameplay. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, wenn du noch unschlüssig bist, ob du es dir zulegen sollst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.