Die größten Gaming-News für den 8. Dezember 2022

Die heutige Zusammenfassung ist ein The Game Awards-Special, denn die alljährliche Show hat wieder einmal eine ganze Reihe aufregender Enthüllungen und Ankündigungen geliefert. Eine der größten war zweifellos die Enthüllung von Death Stranding 2, als Kojima die Bühne betrat, um sein nächstes großes Projekt zu enthüllen.

Weitere große Ankündigungen waren das offizielle Erscheinungsdatum von Final Fantasy 16 und die Enthüllung, dass FromSoftware an einem neuen Armored Core-Spiel arbeitet. Für alle Details lest einfach weiter.

Death Stranding 2 ist offiziell enthüllt worden

Hideo Kojima hat schon seit ein paar Monaten einen geheimnisvollen Titel angeteasert, und das alles führte zur heutigen offiziellen Enthüllung von Death Stranding 2 mit einem neuen Trailer. Der Trailer zeigt zunächst eine scheinbar vergangene Version von Fragile, die mit einem kleinen Kind aus einer Einrichtung flieht. Dann wird sie erschossen, bevor der Trailer auf einen älteren Sam Bridges umschaltet. Leider haben wir kein Veröffentlichungsdatum für den Titel erhalten, was darauf hindeutet, dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wir den Titel in die Hände bekommen können.

Siehe auch :  Streamer xQc hat "mehr Todesdrohungen in einer Stunde" erhalten als in den "letzten sechs Jahren" dank Reddit Place Event

über Square Enix

Final Fantasy 16 erscheint am 22. Juni 2023

Glücklicherweise ist Final Fantasy 16 ein Spiel, das wir ziemlich bald spielen können, da Square Enix das offizielle Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben hat. Dank des Insiders The Snitch war es bereits vor der Messe durchgesickert, aber nun wurde bestätigt, dass Final Fantasy 16 am 22. Juni nächsten Jahres erscheinen wird. Wir haben auch einen neuen Trailer bekommen, der uns mehr Details über die Handlung verrät, sowie einige epische Zusammenstöße zwischen bekannten Beschwörungen.

Armored Core 6 für 2023 bestätigt

FromSoftware hat zwar nicht den heiß ersehnten Elden Ring DLC auf die Messe gebracht, dafür aber das Nächstbeste. Nach einigen fragwürdigen Leaks Anfang des Jahres, die auf eine bevorstehende Ankündigung hindeuteten, wurde nun bekannt, dass die Armored Core-Serie mit Armored Core 6: Fires of Rubicon zurückkehren wird. Besser noch, das Spiel wird irgendwann im Jahr 2023 erscheinen, was bedeutet, dass wir nicht allzu lange warten müssen, um uns in die Mech-Action zu stürzen.

Siehe auch :  Kostenlose Mass Effect Merch Coming to The Sims 4 zu feiern N7 Day

Über The Game Awards

Hades 2 wird bei den Game Awards angekündigt

Um nicht von allen anderen übertroffen zu werden, hatte Supergiant Games auch eine große Ankündigung zu machen und enthüllte, dass der Indie-Hit Hades eine Fortsetzung bekommen wird. Hades 2 wird im Jahr 2023 im Early Access erscheinen und ist eine direkte Fortsetzung des Originalspiels, in dem du Melinoë, die Schwester von Zagreus und die unsterbliche Prinzessin der Unterwelt, spielst. Erwarten Sie jedoch keine baldige Veröffentlichung, da Supergiant klargestellt hat, dass das Spiel für "einige Zeit" im Early Access sein wird.

Elden Ring gewinnt das Spiel des Jahres bei den Game Awards 2022

Um den Abend abzurunden, haben wir endlich herausgefunden, welches Spiel den Titel für das Spiel des Jahres bei den The Game Awards gewonnen hat. Es war ein harter Kampf zwischen God of War Ragnarok und Elden Ring - sehr zum Leidwesen aller anderen Spiele, die am Wettbewerb teilnahmen - aber es war letzteres, das den großen Preis gewann. Elden Ring erhielt offiziell den Titel "Spiel des Jahres".

Siehe auch :  Das jüngste Update für Halo Infinite soll ungerechte Nahkampf-Todesfälle beheben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert