Die größten Gaming-News für den 7. November 2022

Willkommen in der Arbeitswoche. Ein neuer Tag, ein neuer Dollar, schätze ich. Ich gehe davon aus, dass du seit dem Morgen die Nase voll hast, was bedeutet, dass du nicht alles mitbekommen hast, was in der Welt der Spiele passiert ist, also lass uns dich wieder auf den neuesten Stand bringen, am besten schnell. Ich meine, ihr wollt doch sicher wieder zu euren, nun ja, Spielen zurückkehren, oder? Heute haben wir erfahren, dass Activision möglicherweise kein Call of Duty-Spiel für nächstes Jahr in Arbeit hat, Pokemon Scarlet & Violet Spoiler sind überall durchgesickert, und Gears of War könnte als Anime adaptiert werden. Das sind nur unsere Top-Storys, also hey, warum liest du nicht weiter für den Rest?

Jemand spielt Pokemon Scarlet & Violet Early, Leaks online geteilt

Jemand scheint seine Hände auf eine Kopie von Pokemon Scarlet bekommen zu haben & Violett in die Hände bekommen zu haben, denn überall im Internet sind Leaks aufgetaucht. Nintendo und The Pokemon Company haben sich noch nicht dazu geäußert, aber wir wissen, dass morgen eine Art offizielle Ankündigung in Form eines Trailers gemacht wird. Das Spiel selbst wird am 18. November veröffentlicht werden.

Siehe auch :  MultiVersus Datamine weist auf Pickle Rick und Samurai Jack in Staffel 3 hin

League of Legends' neuester Held wird in einigen Märkten zensiert, weil er schwul und schwarz ist

Der neueste Held in League of Legends wurde offenbar in bestimmten Regionen zensiert, weil er schwul und schwarz ist. Executive Producer Jeremy Lee gab kürzlich zu, dass Riot an einigen Orten "Liebhaber" durch "Partner" ersetzt hat, obwohl man "sehr stolz" auf den offen schwulen Charakter K'Sante ist. Riot Games möchte, dass "jeder, der League of Legends spielt, einen Champion findet, der zu ihm passt", sagte Lee, bevor er anmerkte, dass "jede Region diese Geschichte so lokalisieren und veröffentlichen kann, wie sie es für die Spieler für richtig hält."

Gears of War bekommt angeblich eine Netflix-Filmadaption

Gears of War soll offenbar von Netflix verfilmt werden. Die beliebte Serie könnte auch eine Zeichentrickserie bekommen, zumindest Berichten zufolge. "Gears of War wurde heute vor 16 Jahren veröffentlicht und zu diesem Anlass hat sich Netflix mit The Coalition zusammengetan, um die Gears of War-Videospielsaga in einen Live-Action-Spielfilm zu adaptieren, gefolgt von einer Zeichentrickserie für Erwachsene mit dem Potenzial für weitere Geschichten, die folgen werden", schrieb das Unternehmen auf Social Media.

Siehe auch :  God Of War Ragnarok wird doppelt so viel Platz einnehmen wie God Of War

Riot Games startet das League Of Legends-Turnier Rising Stars für Frauen

Riot Games kündigte kürzlich ein League of Legends-Turnier für Frauen namens Rising Stars an, das komplett von Studenten der Esports Production geleitet wird. "Rising Stars ist als lokales, eigenständiges Turnier ein weiteres Beispiel für die Arbeit, die wir und unsere Partner leisten können, um Vielfalt und Inklusion in der Esports-Community zu fördern", so das Unternehmen. "Die Tatsache, dass wir auch in der Lage sind, Studenten zu unterstützen, die ihre ersten professionellen Schritte in der Branche machen, ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen."

Activision bestätigt "Full Premium" Call of Duty Release für 2023, was zu Modern Warfare 2 Erweiterungsgerüchten führt

Activision hat vor kurzem seinen neuesten Ergebnisbericht veröffentlicht, der die Fans des beliebten Franchise Call of Duty wegen einer oder zwei Wendungen in Aufregung versetzt hat. "Activision freut sich darauf, auf der aktuellen Dynamik im Jahr 2023 aufzubauen, mit Plänen für das nächste Jahr, die den bisher robustesten Call of Duty-Live-Betrieb, die nächste vollständige Premium-Veröffentlichung in der Blockbuster-Jahresreihe und noch fesselndere Free-to-Play-Erlebnisse auf allen Plattformen beinhalten", erklärte der Finanzbericht den Investoren. Dies könnte natürlich als ein vollständiger Eintrag in der Franchise gelesen werden, aber Activision scheint bereit zu sein, ein Jahr zu überspringen, was zu Spekulationen über eine Art Erweiterungspaket für das kürzlich veröffentlichte Modern Warfare 2 führt.

Siehe auch :  Amouranth furzt in ein Glas und will, dass du es für 1000 Dollar kaufst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert