Die größten Gaming-Nachrichten für den 5. Januar 2022

Es war ein ganz besonderer Tag auf dem Planeten der PC-Spiele: Virtual-Reality-Fans bekamen endlich einen Vorgeschmack darauf, was sie mit Sonys nächster Generation von Virtual-Reality-Headsets zu erwarten haben, und dazu die Ankündigung eines brandneuen Perspective-Spiels. Außerdem gibt es weitere gute Nachrichten für Xbox Video Game Pass-Abonnenten sowie einen Grund für Jak und Daxter-Anhänger, die Hoffnung auf Jak 4 noch nicht aufzugeben. Lasst uns darauf eingehen.

Sony stellt das Virtual-Reality-Headset der PS5 vor, die PlayStation VR 2

Sonys Pressekonferenz auf der CES 2022 enthüllte eine Reihe von PlayStation-bezogenen Informationen, von denen die größte die Einführung des PSVR2 war. Während wir das Gerät selbst nicht zu Gesicht bekamen, erfuhren wir einige Details zu den Funktionen des Systems. Die PSVR2 wird garantiert ein deutliches Upgrade gegenüber dem Original sein, einschließlich Eye-Tracking, einem 4k HDR OLED-Display mit 110 Grad Blickwinkel, sensorischen Reaktionen des Headsets mit 3D-Sound, Sense Controllern mit haptischen Reaktionen und auch adaptiven Triggern, die alle mit einem einzigen Kabel an die PS5 angeschlossen werden.

Siehe auch :  Spider-Man: Miles Morales Bug verwandelt dich in Spider-Brick

Perspective Call of the Mountain für PlayStation VR 2 angekündigt

Zusammen mit der Enthüllung der PSVR2 erhielten wir auch die Ankündigung von Horizon Call of the Hill, einem brandneuen Spiel der Perspective-Serie, das komplett in der virtuellen Realität gespielt werden kann. Außer einem Titel haben wir nicht viel über das Spiel erfahren, aber da es zusammen mit dem System enthüllt wurde, können wir davon ausgehen, dass es sich um einen Launch-Titel handeln wird. Außerdem wird es wahrscheinlich all die eleganten neuen Produkte nutzen, die in der PSVR2 enthalten sind, so dass es auf jeden Fall ein einzigartiges Erlebnis für Virtual-Reality-Anhänger sein kann.

Naughty Pet Dog hat mehrere Spiele in der Mache, so Neil Druckmann

Neil Druckmann, Co-Präsident von Naughty Pet Dog, betrat während der CES 2022 ebenfalls die Bühne, um den Anhängern mitzuteilen, dass das Studio "mehrere Spiele-Jobs" in Arbeit hat. Er spricht nicht darüber, um welche Videospiele es sich dabei handelt, aber es besteht immer die winzige Möglichkeit, dass Naughty Pet ein brandneues Jak sowie Daxter in Angriff nimmt. Viel wahrscheinlicher ist, dass sich Druckmann auf den Factions-Multiplayer für The Last of Us Part 2 und möglicherweise eine weitere Uncharted-Aufgabe bezieht. Nur die Zeit wird es zeigen.

Siehe auch :  Das „Making Of“-Video von Eternal Hope zeigt die Leidenschaft und Kreativität hinter dem von Ghibli inspirierten Platformer

Sony bestätigt Twisted Steel-Fernsehsammlung

Die letzte Nachricht von der CES 2022 ist die Bestätigung von Sony, dass eine Twisted Steel-Fernsehserie in Arbeit ist. Berichte über ein neues Twisted Metal kursieren schon seit einigen Jahren, und diese brandneue Fernsehserie beweist, dass Sony die Serie nicht einfach ignoriert hat. Sony hat nicht viel mehr über die Serie verraten, als dass sie kommt, aber die Neuigkeiten (zusammen mit dem Uncharted-Film und der The Last of Us-Fernsehserie) zeigen definitiv, dass Sony seine IPs auf verschiedene Tools ausweiten will.

Rainbow Six Extraction kommt zum Xbox Games Pass Day One

Endlich gibt es weitere gute Nachrichten für Xbox-Game-Pass-Kunden, denn das kommende Rainbow 6 Extraction wird am Starttag für den Dienst verfügbar sein. Rainbow Six Auszug ist immer noch bereit, am 20. Januar später in diesem Monat zu starten, und auch jetzt Xbox Game Pass Abonnenten werden die Möglichkeit haben, das Videospiel ohne zusätzliche Kosten herunterzuladen und zu installieren. Als zusätzliches Bonusangebot verriet Ubisoft außerdem, dass Ubisoft+-Titel in Zukunft auch auf Xbox-Konsolen verfügbar sein werden, obwohl kein Datum genannt wurde.

Siehe auch :  Gib mir meine Anzeigetafel zurück, DICE - 2042 ist nicht dasselbe ohne sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.